Auftaktmatch gegen den SC Sand

Heimspiel zum Saisonstart

Zuletzt trafen die Werder-Frauen im DFB-Pokal auf den SC Sand (Foto: hansepixx).
Frauen
Montag, 10.07.2017 // 11:55 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Mit einem Heimspiel kehren die Werder-Frauen auf die Bühne Allianz Frauen-Bundesliga zurück. Das Team von Carmen Roth empfängt am 1. Spieltag der Saison 2017/2018 den SC Sand. Das Duell findet am Sonntag, 03.09.2017, an der Weser statt. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag bei der Verkündung des Spielplans bekannt.

"Sowohl für mich als auch die Mannschaft ist es eine tolle Sache mit einem Heimspiel zu starten. Der SC Sand ist eine Mannschaft, die sehr wenige Gegentore kassiert. Für uns ist es ein sehr attraktiver Gegner zum Auftakt. Wir wollen natürlich vor unserem Publikum versuchen die ersten Zähler zu holen", sagt Trainerin Carmen Roth.

Auch für Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin der Frauen- und Mädchenfußballabteilung, ist das Duell mit dem letztjährigen Gegner im DFB-Pokal eine interessante Aufgabe: "Wenn man zum Start in die Saison sich mit dem Pokalfinalisten messen darf, kann man nur von einem tollen Los zum Saisonstart sprechen."

Erstmals auf den amtierenden Meister und DFB-Pokalsieger vom VfL Wolfsburg treffen die Werder-Frauen am 6. Spieltag (29.10.2017). Am 9. Spieltag steht dann ein besonderes Duell von Trainerin Carmen Roth an, wenn die Grün-Weißen beim FC Bayern München antreten (18./19.11.2017). Den Abschluss der Spielzeit bestreiten Eta, Wolter und Co. ebenfalls auf heimischen Rasen. Am 22. Spieltag ist die TSG 1899 Hoffenheim zu Gast (03.06.2017).

 

Neue News

Sieg-Hattrick angepeilt

19.04.2018 // Frauen

Kantersieg gegen Pauli

16.04.2018 // Frauen

Volles Programm

12.04.2018 // Frauen

Endlich gewonnen

09.04.2018 // Frauen