1:1-Remis beim VfL II

Der Spielbericht

Die Grün-Weißen spielen 1:1 gegen den VfL Wolfsburg II (Foto: Haß).
Frauen
Sonntag, 11.02.2018 // 18:50 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Mit einem 1:1-Unentschieden (0:1) beim VfL Wolfsburg II beenden die Werder-Frauen die Wintervorbereitung. Eine Woche vor Beginn der Rückrunde in der Allianz Frauen-Bundesliga erzielte Katharina Schiechtl den Ausgleich (68.), nachdem Leonie Stenzel (27.) die Gastgeberinnen in der ersten Hälfte in Führung gebracht hatte.

Vor allem im zweiten Spielabschnitt zeigten die Grün-Weißen ihre Klasse und kamen neben dem Ausgleichstreffer von Katharina Schiechtl (68.) zu mehreren Abschlusschancen. Neben einer Möglichkeit für Kapitänin Marie-Louise Eta hätte der SVW auch nach einem Eckball von Verena Volkmer ein weiteres Tor erzielen können.

„Die heutige Partie gegen Wolfsburg ist ein guter Abschluss für die insgesamt positive Vorbereitung. Wir hatten gerade in der zweiten Hälfte ein sehr gutes Spieltempo, traten dominant auf und konnten uns durch unsere gute Ballzirkulation einige vielversprechende Torchancen herausspielen. Leider hat bei den Abschlüssen heute noch die letzte Konsequenz gefehlt“, sagt Trainerin Carmen Roth. Am kommenden Sonntag, 18.02.2018, starten die Grün-Weißen beim SC Sand ins Pflichtspieljahr 2018.