ÖFB-Sieg im Elfer-Krimi

Schiechtl und Co. nach 5:3 gegen Spanien im EM-Halbfinale

Was ein Jubel: Kathi Schiechtl und Co. stehen im EM-Halbfinale (Foto: hansepixx).
Frauen
Sonntag, 30.07.2017 // 21:24 Uhr

120 Minuten gekämpft, gerannt und am Ende gesiegt: Katharina Schiechtl steht gemeinsam mit der österreichischen Frauen-Nationalmannschaft im EM-Halbfinale. Die ÖFB-Auswahl setzt sich mit 5:3 im Elfmeterschießen gegen Spanien durch, nachdem es nach der Verlängerung 0:0 stand. Katharin Schiechtl kam über die volle Distanz zum Einsatz.

Damit sind die Österreicherinnen bei ihrer ersten EM-Teilnahme weiterhin ungeschlagen. Nach torlosen 120 Minuten in Tilburg parierte Manuela Zinsberger den vierten Elfmeter der Spanierinnen Silvia Meseguer. Sarah Puntigam verwandelte den entscheidenden Elfmeter zum Halbfinaleinzug. Am Donnerstag, 03.08.2017, trifft die Elf von Trainer Dominik Thalhammer in Breda auf Dänemark.