Auswärtssieg zum Schluss

FF aktuell: Siege für Schiechtl und Pauels

Thea Oberhoff traf zum 5:0-Endstand gegen Blumenthal (Foto: Haß).
Frauen
Dienstag, 12.06.2018 // 09:47 Uhr

von Marcel Kuhnt

Das war eine deutliche Nummer. Die U 15-Juniorinnen verabschieden sich mit einem Sieg aus der Sommerrunde. Auch Katharina Schiechtl und Lena Pauels durften sich im Nationalmannschafts-Dress über Erfolge freuen. WERDER.DE fasst die letzten Tage zusammen:

+++ DJK Blumenthal II - Werder U 15 0:5 (0:1): 
Das letzte Spiel des Jahres endet nochmal mit einem Erfolg. Beim Auswärtsspiel in Blumenthal kamen die Grün-Weißen jedoch erst nach der Pause ins Rollen. Nachdem Tuana Keles im ersten Durchgang zur Führung traf, erhöhten nach dem Wechsel Laila Muchow, Alicia Kiziltan sowie zweimal Thea Oberhoff für den SVW. Mit insgesamt 16 Punkten beenden die Grün-Weißen die Sommerrunde auf Rang drei.   +++

Tore: 0:1 Keles (22.), 0:2 Muchow (54.), 0:3 Oberhoff (61.), 0:4 Kiziltan (64.), 0:5 Oberhoff (69.)


+++ Quali-Sieg im Nationaldress:
Die ÖFB-Auswahl siegt nicht nur in der WM-Qualifikation in Finnland, sondern Katharina Schiechtl trägt sich auch in die Torschützinnenliste ein. Werders Nummer Neun erzielte den 2:0-Endstand beim Auswärtsspiel. Dank des Sieges belegen Schiechtl und Co. mit zehn Punkten in der WM-Quali-Gruppe den zweiten Rang und haben weiterhin die Chance auf die WM-Teilnahme. Einen weiteren großen Schritt kann die ÖFB-Auswahl am Dienstagabend beim Spiel in Israel machen. +++


+++ Sieg zum Abschluss:
Auch für Lena Pauels gab es im Nationaltrikot ein Erfolgserlebnis. Im letzten Spiel des Vier-Nationen-Turnier in Frankreich kam Werders Torhüterin gegen Haiti zum Einsatz und gewinnt mit der U 20-Frauen-Nationalmannschaft mit 4:1. Zuvor unterlagen die DFB-Mädels gegen die USA (0:3) und Gastgeber Frankreich (0:2). +++