Halbfinal-Aus für U 15

FF aktuell: Gieseke nominiert

Die U 15-Juniorinnen unterlagen in Hannover mit 0:1 (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 18.06.2018 // 12:58 Uhr

von Marcel Kuhnt

Schade für die U 15-Juniorinnen. Der Titelverteidiger schied am Wochenende im Halbfinale um die Norddeutsche Meisterschaft aus. Auf andere Titelkämpfe bereitet sich Franziska Gieske im kommenden Monat vor. Katharina Schiechtl hat entgegen jetzt erstmal Sommerpause. WERDER.DE liefert alle Informationen aus der Frauen- und Mädchenfußballabteilung:

+++ JFV Hannover United - Werder U 15 1:0 (0:0): 
Die U 15-Juniorinnen werden in diesem Jahr ihren Titel nicht verteidigen können. Im Halbfinale um die Norddeutsche C-Juniorinnen-Meisterschaft schied das Team von Trainer Sebastian Grunert am Wochenende aus. Beim JFV Hannover United gab es eine 0:1-Niederlage. +++


+++ Gieseke nominiert:
Im August findet die U 20-Frauen-WM in Frankreich statt. Für den dazugehörigen Vorbereitungslehrgang, der vom 01. bis 04.07.2018 in Kaiserau stattfindet, wurde Franziska Gieske nominiert. Anneke Borbe steht auf Abruf bereit. +++


+++ Schiechtl treffsicher:
Ein Treffer reichte Katharina Schiechtl wohl nicht, da legte sie gleich mal einen nach. Im zweiten Qualifikationsspiel der ÖFB-Auswahl gegen Israel erzielte Werders Nummer neun das frühe 1:0. Am Ende stand ein klarer 6:0-Auswärtserfolg für die Österreicherinnen zu Buche. Damit belegen Schiechtl und Co. weiterhin Rang zwei in der Quali-Gruppe 7.Das abschließende Spiel gegen Finnland findet am Dienstag, 04.09.2018, statt. +++