2.Frauen unterliegt im Derby

FF aktuell: Deutliche Niederlage gegen Bunentor

Die 2.Frauen musste eine klare Niederlage hinnehmen (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 09.10.2017 // 15:50 Uhr

von Marcel Kuhnt

Das tat schon weh. Mit 0:6 muss sich die 2. Frauen des SV Werder im Stadtduell gegen den ATS Buntentor geschlagen geben. Beim Pokalspiel der 1. Frauen gab es hingegen positive Nachrichten. Nicht nur vom Ergebnis her. WERDER.DE liefert alle Informationen zu den Spielen:

+++ ATS Buntentor - Werder II 6:0 (2:0): Eine deutliche Niederlage mussten die 2. Frauen beim ATS Buntentor einstecken. Dabei begann die Kluge-Elf gut und hatte Chancen auf die Führung. Doch nach der Anfangsphase war es der ATS Buntentor, der durch ein Doppelpack von Karla Kedenburg in Führung gehen konnte. Nach der Pause dauerte es gerade einmal drei Minuten bis die Partie endgültig entschieden war. "Es war ein gebrauchter Tag, an dem nichts zusammenlief. Wir werden das Spiel nun aufarbeiten und es beim nächsten Mal versuchen besser zu machen", sagt Trainer Alexander Kluge. Nach fünf Spieltagen liegen die Grün-Weißen auf Rang fünf in der Regionalliga Nord. +++

Tore: 1:0 Kedenburg (25.), 2:0 Kedenburg (30.), 3:0 Richter (47.), 4:0 Richter (48.), 5:0 Sachau (60.), 6:0 Wenzel (75.)


+++ Debüt-Tor: Mit ihrem Treffer zum zwischenzeitlichen 4:0 beim TSV Limmer konnte Lisa Josten ihr erstes Tor im Trikot des SV Werder feiern. Beim Pokalspiel gab es zudem eine weitere erfreuliche Nachricht. Giovanna Hoffmann stand nach längerer Verletzungspause erstmals wieder auf dem Platz. +++

 

Neue News

Bittere Pleite beim OSC

23.04.2018 // Frauen

Sieg-Hattrick angepeilt

19.04.2018 // Frauen

Kantersieg gegen Pauli

16.04.2018 // Frauen

Volles Programm

12.04.2018 // Frauen