U 15 mit Sieg in Cloppenburg

FF aktuell: Bockhorst, Eta und Schiechtl mit Jubiläum

Mit 2:1 schlagen die U 15-Juniorinnen den BV Cloppenburg (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 22.08.2016 // 12:51 Uhr

von Marcel Kuhnt

Die U 15-Juniorinnen des SV Werder sind in guter Form. Bei den U 17-Juniorinnen des BV Cloppenburg gab es einen Erfolg. Beim Kantersieg im DFB-Pokal feierten zudem drei Werder-Spielerinnen der 1.Frauenmannschaft kleine Jubiläen. WERDER.DE blickt auf das Wochenende in der Frauenfußball-Abteilung zurück:

+++ Dreifaches Jubiläum: Beim 15:0-Erfolg in der 1. Runde des DFB-Pokals der Frauen gab es gleich drei Jubiläen zu feiern. Ihren 25. Einsatz bei den Werder-Frauen absolvierte Anna Bockhorst. Marie-Louise Eta stand zum 50. Mal für die Grün-Weißen auf dem Rasen. Und für Katharina Schiechtl war es der 75. Pflichtspieleinsatz im Werder-Trikot. +++


+++ BV Cloppenburg U 17 - Werder U 15-Juniorinnen 1:2: Mit einem Erfolg traten die U 15-Juniorinnen am Sonntag die Heimreise an. Beim BV Cloppenburg, der mit den U 17-Juniorinnen antrat, gab es einen 2:1-Sieg. Neben einem Eigentor der Gastgeberinnen traf Kim Baade für den SV Werder. "Wir mussten heute uns körperlich richtig beweisen und in den Zweikämpfen voll dagegenhalten. Es war ein guter Test. Allerdings haben wir auch gesehen, dass es noch viele Dinge gibt, die wir verbessern müssen", sagt Trainerin Marie-Louise Eta. +++