U 17 zurück aus der Pause

FF aktuell: 2. Frauen empfangen Jesteburg

Die U 17-Juniorinnen haben mit Meppen eine schwere Hürde vor sich (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 30.03.2017 // 12:17 Uhr

Von Marcel Kuhnt

An diesem Wochenende sind alle vier Teams der grün-weißen Frauen- und Mädchendfußballabteilung im Einsatz. Neben dem Heimspiel der 2. Frauen gegen den VfL Jesteburg treten die übrigen Mannschaften jedoch allesamt auswärts an. Ein besonders schweres Los erwartet die U 17-Juniorinnen, die beim ungeschlagenen Zweiten der B-Juniorinnen-Bundesliga in Meppen antritt. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder 2. Frauen: Der Spitzenreiter der Regionalliga Nord empfängt an diesem Spieltag den VfL Jesteburg. Gegen den Siebten der Tabelle wollen die Grün-Weißen einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft machen. "Nach dem Erfolg gegen Burg Gretesch wollen wir auch unser Heimspiel gegen Jesteburg erfolgreich gestalten. Wir wollen weiter punkten, um den Abstand auf Jahn Delmenhorst, die uns im Nacken sitzen, beizubehalten", sagt Trainer Alexander Kluge. +++

Werder Bremen - VfL Jesteburg: Sonntag, 02.04.2017, um 14 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U 17-Juniorinnen: Nachdem die U 17-Juniorinnen zuletzt wegen der Landesauswahl pausieren mussten, geht es nun mit einem Auswärtsspiel in Meppen weiter. Der SV Meppen ist das einzige Team in der B-Juniorinnen-Bundesliga, die noch keine Niederlage hinnehmen mussten. Dementsprechend schwierig wird die Aufgabe für die Grün-Weißen, weiß auch Coach Alexander Kluge: „Wir freuen uns darüber, dass es nach einer längeren Pause weitergeht. Mit Meppen erwartet uns ein schwieriger Gegner, den wir gerne ärgern würden.“ +++

SV Meppen - Werder Bremen: Samstag, 01.04.2017, um 14 Uhr


+++ Werder U 15-Juniorinnen: Das zweite Spiel der Sommerrunde erwartet das Team von Marie-Louise Eta. Nach dem klaren Erfolg zum Auftakt gegen FC Union 60 III wollen die Grün-Weißen auch beim Spiel gegen Tura Bremen II einen Erfolg feiern. +++

Tura Bremen II - Werder Bremen: Sonntag, 02.04.2017, um 12 Uhr