Torlos ins neue Jahr

FF aktuell: 2. Frauen verpassen Turniersieg

Das erste Testspiel des Jahres endete für die Werder-Frauen torlos (Foto: Haß).
Frauen
Montag, 30.01.2017 // 12:26 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Am Samstag traten die Werder-Frauen zu ihrem ersten Testspiel des Jahres an. Gegen die U 17 der SG Findorff gab es jedoch keine Tore. Reichlich Treffer sahen die Fans der Grün-Weißen bei den Hallenturnieren, an denen die 2. Frauen und U 17-Juniorinnen teilnahmen. WERDER.DE liefert alle Informationen zu den Spielen:

+++ Werder Bremen - SG Findorff U 17 0:0: Mit einem Unentschieden starten die Werder-Frauen in die Testspielphase 2017. Gegen die U 17 des SG Findorff sah Trainer Steffen Rau ein engagiertes Spiel seiner Mannschaft, die sich jedoch nicht mit einem Treffer belohnen konnte. "Bei schwierigen Platzverhältnissen war es ein guter Test. Wir standen defensiv gut, der Spielaufbau war ordentlich. Leider hat uns im letzten Drittel der Zug zum Tor gefehlt. Da hätte die Mannschaft entschlossener sein können, aber ansonsten bin ich zufrieden mit dem Spiel", sagt Trainer Steffen Rau. +++


+++ Werder 2.Frauen Beim 3.DSV-Cup in Jesteburg verpassten die 2.Frauen nur knapp den Turniersieg. Erst im Finale verlor das Team von Alexander Kluge gegen den ATS Buntentor. Die Entscheidung fiel dabei vom Punkt. Mit 1:3 verloren die Grün-Weißen das Neunmeterschießen. +++


+++ Werder Bremen U 17-Juniorinnen: Den dritten Platz beim ATZ-Cup belegten die U 17-Juniorinnen. Beim Hallenturnier vom TV Jahn Delmenhorst siegten die Grün-Weißen gegen den ATS Buntentor (3:2), BW Hollage (3:1) und dem TV Jahn Delmenhorst II (1:0). Außerdem gab es Niederlagen gegen den TuS Büppel (2:3), den TuS Schwachhausen (1:2) sowie ein 0:0 gegen den TV Jahn Delmenhorst. +++