Zurück im Ligaalltag

FF aktuell: U 15 bei Norddeutscher Futsalmeisterschaft

2. Frauen starten mit dem Heimspiel gegen Kiel ins Pflichtspieljahr (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 02.03.2017 // 11:35 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Nun sind alle Teams im Pflichtspieljahr 2017 angekommen - mit dem Heimspiel gegen Holstein Kiel endet für die 2. Frauen die Vorbereitungszeit. In der Regionalliga Nord wollen die Grün-Weißen ihre Tabellenführung festigen. Um einen Titel geht es für die U 15-Juniorinnen. Das Team von Marie-Louise Eta tritt bei der Norddeutschen Futsal-Meisterschaft an. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Schiechtl remis, Tóth verliert: Der Auftakt beim Zypern-Cup ist gemacht. Während Katharina Schiechtl mit der österreichischen Frauen-Nationalmannschaft zum Auftakt Südkorea ein 0:0 abringen konnte, musste Gabriella Tóth mit den Ungarinnen eine Niederlage hinnehmen. Gegen Wales gab es eine 0:2-Niederlage. Für Lena Pauels, Giovanna Hoffmann und Stefanie-Antonia Sanders geht es am Freitag erstmals auf den Platz. Dann trifft das Trio mit der deutschen U 19-Frauen-Nationalmannschaft um 15 Uhr in La Manga auf die USA. +++


+++ Werder 2. Frauen: Mit dem Heimspiel gegen Holstein Kiel starten die 2. Frauen der Grün-Weißen ins Pflichtspieljahr 2017. Der Spitzenreiter der Regionalliga Nord will  gegen den Vierten einen guten Start hinlegen. „Wir wollen natürlich an die erfolgreiche Hinrunde anknüpfen und unsere Spitzenposition festigen. Im ersten Spiel des Pflichtspieljahres 2017 erwartet uns mit Kiel ein schwerer Gegner“, sagt Trainer Alexander Kluge. +++

Werder Bremen - Holstein Kiel: Sonntag, 05.03.2017, um 14 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U 17-Juniorinnen: Zum Nord-Derby reisen die U 17-Juniorinnen am Samstag. Beim Hamburger SV wollen die Grün-Weißen nach der Niederlage am letzten Spieltag gegen Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur. Leicht wird es allerdings nicht. „Ich glaube, dass Duelle Werder gegen Hamburg immer interessant sind. Wir sind uns bewusst, dass es keine leichte Aufgabe wird. Das haben wir schon im Hinspiel gemerkt. Daher müssen wir alles reinhauen und hoffen mit einem Erfolg nach Bremen zurückzukehren“, sagt Coach Alexander Kluge. +++

Hamburger SV - Werder Bremen: Samstag, 04.03.2017, um 14 Uhr


+++ Werder U 15-Juniorinnen: Um einen Titel geht es am Samstag für die U 15-Juniorinnen. Die Grün-Weißen treten als Titelverteidiger bei der Norddeutschen Futsal-Meisterschaft an. Trainerin Marie-Louise Eta freut sich bereits auf das Kräftemessen, weiß aber auch wie schwer es wird: "Nachdem wir die Bremer Futsal-Landesmeisterschaft bei den U 17-Juniorinnen überzeugend gewinnen konnten, wollen wir an dieser guten Leistung anknüpfen. Wir werden in jedem Spiel gefordert sein und müssen engagiert und konzentriert spielen. Wir würden die Schale gern wieder nach Bremen holen und uns zudem für den allerersten deutschen Futsal-Cup eine Woche später qualifizieren. Es wird nicht leicht, aber mit der richtigen Einstellung haben wir das Potenzial dazu, unser Ziele zu erreichen." Außerdem startet das Team von Marie-Louise Eta am Sonntag in die Sommerrrunde beim TSV Grolland. +++

Norddeutsche Futsal-Meisterschaft: Samstag, 04.03.2017, um 12 Uhr in Salzhausen