Den Fans gegen Potsdam etwas bieten

Die Werder-Frauen wollen im letzten Spiel den Fans etwas zurückgeben (Foto: Haß).
Frauen
Freitag, 13.05.2016 // 13:55 Uhr

Das Ziel der Werder-Frauen ist klar: Mit einer guten Leistung die Saison beenden. Am Pfingtsmontag hat das Team von Steffen Rau gegen den 1. FFC Turbine Potsdam nochmal die Chance ein echtes Top-Team der 1. Allianz Frauen-Bundesliga zu ärgern. WERDER.DE liefert alle Infos zur Partie:

Spieltag 22 / 1. Allianz Frauen-Bundesliga / Montag, 16.05.2016 / 14 Uhr / Stadion "Platz 11" / Werder Bremen - 1. FFC Turbine Potsdam

Stimme vor dem Spiel:

Steffen Rau: "Wir wollen uns im letzten Heimspiel mit einer engagierten Leistung von unseren Fans verabschieden. Sie haben uns die gesamte Saison den Rücken gestärkt. Daher sind wir es ihnen einfach schuldig. Ich würde mich freuen, wenn das Team an die gute Leistung des Hoffenheim-Spiels anknüpfen kann und gegen eine spielstarke Mannschaft aus Potsdam voll dagegen hält."


Tabelle im Vergleich

8. 1. FFC Turbine Potsdam / 21 Spiele / 8 Siege / 3 Unentschieden / 10 Niederlagen / 38:27 Tore / 27 Punkte

11. Werder Bremen / 21 Spiele / 3 Sieg / 4 Unentschieden / 14 Niederlagen / 16:49 Tore / 13 Punkte


Die letzten fünf Spiele von Werder Bremen:

1899 Hoffenheim (A) 0:2
SGS Essen (H) 0:6
Bayer 04 Leverkusen (A) 1:4
SC Sand (H) 1:0
1. FFC Frankfurt (A) 0:3

Die letzten fünf Spiele vom 1. FFC Turbine Potsdam:

VfL Wolfsburg (H) 4:0
1. FC Köln (A) 2:3
FF USV Jena (A) 0:3
1899 Hoffenheim (H) 2:1
SGS Essen (A) 1:1


Top-Torjägerin:

Werder Bremen: Sanders (3)

1. FFC Turbine Potsdam: Huth (13)


Personalsituation

Es fehlen: Wallenhorst, Sanders, Hausberger, Wolter


Werder-Bilanz gegen 1. FFC Turbine Potsdam:

1 Spiel / 0 Siege / 0 Unentschieden / 1 Niederlage


So lief das Hinspiel:

Allianz Frauen-Bundesliga / 2015/2016 / 11. Spieltag / Sonntag, 13.12.2015 / 1. FFC Turbine Potsdam - Werder Bremen 4:0 (2:0) 

1.FFC Turbine Potsdam: Schmitz - Krug, Meister, Huth, Wälti (77. Cramer), Schwalm, Siwinska (77. Lindner), Kemme (83. Seifert), Draws, Kulis, Mauro

Werder Bremen: Martens - Schacher, Schiechtl, Ulbrich, Tóth - Eta, Scholz, Schröder, Maierhofer (60. Moelter), Wallenhorst - Sanders (70. El-Kassem)

Tore: 1:0 Huth (8.), 2:0 Schwalm (37.), 3:0 Wälti (57.), 4:0 Lindner (90.+1)

Gelbe Karten: Cramer, Wallenhorst, Scholz


Wettervorhersage:

12 Grad / leichter Regen / 55% Regenrisiko


Live-Ticker:

Auf der offiziellen Facebookseite der Werder-Frauen