Bänderriss: Saison-Aus für Sandra Hausberger

Stefanie-Antonia Sanders ebenfalls verletzt

Sandra Hausberger wird dem SV Werder im Kampf um den Klassenerhalt fehlen (Foto: nordphoto).
Frauen
Freitag, 08.04.2016 // 13:14 Uhr

Bittere Diagnose für Sandra Hausberger. Die 22-Jährige fällt aufgrund eines Bänderrisses im linken Sprunggelenk bis zum Saisonende aus. Am Sonntag, 03.04.2016, musste sie nach 33. Minuten beim Spiel der 2. Frauenmannschaft beim TSV Havelse verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

"Es ist natürlich frustrierend, da es die zweite schwere Verletzung in dieser Saison ist. Ich konzentriere mich jetzt darauf schnell wieder gesund zu werden und die Mannschaft von außen zu unterstützen", sagt Sandra Hausberger. Bereits von September bis Januar fiel sie wegen einem Innenbandriss im rechten Knie aus.

Mit der gleichen Verletzung wird auch Stefanie-Antonia Sanders in den nächsten vier bis sechs Wochen fehlen. Beim Länderspiel der deutschen U 19-Nationalmannschaft gegen Polen am Donnerstagabend musste sie nach 61. Spielminuten ausgewechselt werden. Die Untersuchung am Freitagmorgen ergab ebenfalls einen Bänderriss im Sprunggelenk.