0:3 - Werder-Frauen verlieren beim SC Sand

Kein Durchkommen für Lisa-Marie Scholz (li.) und Marie-Louise Eta (re.) Foto: (nph)
Frauen
Sonntag, 01.11.2015 // 18:25 Uhr

von Colin Hüge

Werders Bundesligistinnen mussten am Sonntagmittag eine bittere 0:3 (0:1) Niederlage beim SC Sand hinnehmen. Trotz des großen Einsatzes waren die Gastgeberinnen eine Nummer zu groß und gingen nach 20 Minuten durch Damnjanovic in Führung. Insgesamt konnten die Grün-Weißen - anders als in der Vorwoche - nur sehr selten Nadelstiche nach vorne setzen. Zirnstein (58.) und Migliazza (77.) machten in der zweiten Hälfte den Sieg für Sand perfekt. WERDER.DE liefert alle Infos rund um das Spiel:

Das Spiel

Höhepunkte der 1. Halbzeit:

20. Minute: Da ist es passiert. Damnjanovic nimmt auf der rechten Seite den Ball direkt und trifft zum 0:1.

44. Minute: Burger kommt zum Kopfball, aber Martens kann die Chance vereiteln und den Ball fangen.

Höhepunkte der 2. Halbzeit:

58. Minute: Tor für den SC Sand. Nach einer Ecke bekommt Werder den Ball nicht aus dem Strafraum und Julia Zirnstein macht das 0:2

71. Minute: Große Chance für den SC Sand durch Skorvankova, doch Torhüterin Martens ist zur Stelle und rettet für die Grün-Weißen.

77. Minute: Das war wohl die Entscheidung. Migliazza schlenzt den Ball vom Strafraumeck aus in die Maschen - 0:3

88. Minute: Der Ehrentreffer bleibt aus. Wolter versucht es mal aus der Distanz. Der Ball geht jedoch einen halben Meter über das Tor.

Stimme zum Spiel

Steffen Rau: „Wir sind heute leider nicht so gut in das Gegenpressing gekommen, wie noch in den Partien zuvor. Das war keine gute Leistung heute und eine verdiente Niederlage aus der wir die richtigen Schlüsse ziehen müssen. Dennoch werden wir nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, sondern alles genau analysieren und dann geht es weiter."

Die Statistik

SC Sand: Kober - Sanvej, Igwe, van Bonn, Zimatein, Veth (71. Stoller), Migiazza, Damnjanovic (83. Wendlinger), Skorvanka, Burger, Vojtekova

Werder Bremen: Martens - Moelter (46. Wallenhorst), Schiechtl, Ulbrich, Schacher - Eta, Scholz, Wolter, Goddard, Tóth - Sanders (83. Kersten)

Tore: 1:0 Damnjanovic (20.), 2:0 Zirnstein (58.), 3:0 Migliazza (77.)

Gelbe Karten: Sanders (Werder)

Schiedsrichterin: Katrin Rafalski

Sportplatz Sand: 825 Zuschauer

Die Zusammenfassung