Ösi-Duo für Länderspiele nominiert

Katharina Schiechtl jubelt über ihr Tor zum 3:2 gegen Köln
Frauen
Montag, 31.08.2015 // 15:34 Uhr

Gestern dürfte der österreichische Nationaltrainer, Dominik Thalhammer,  ganz genau beim Werder-Auftakt in der 1. Liga hingeschaut haben.

+++ Gestern dürfte der österreichische Nationaltrainer, Dominik Thalhammer,  ganz genau beim Werder-Auftakt in der 1. Liga hingeschaut haben. Katharina Schiechtl und Sophie Maierhofer wurden nämlich für die EM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan (17.09.) und Wales (22.09.) nominiert. Schiechtl, die in der Startformation stand und das 3:2 für die Grün-Weißen erzielte, bot dabei eine ansprechende Leistung.


Colin Hüge