Testspielsieg und Nominierungen für Werder-Frauen

Ein Sieg, eine Niederlage: Die U-17-Juniorinnen konnten mit dem Wochenende zufrieden sein.
Frauen
Sonntag, 14.02.2016 // 18:00 Uhr

von Marcel Kuhnt

+++ Die Werder-Frauen sind on Tour. Für Sophie Maierhofer und Katharina Schiechtl geht es mit der österreichischen Nationalmannschaft vom 28.02. bis 10.03.2016 nach Zypern. Dort findet der Women`s Cup statt. Auch Gabriella Toth wird voraussichtlich mit Ungarn am Turnier teilnehmen.


+++ Die 2. Frauenmannschaft des SV Werder holt sich den ÖVB-Cup. Bereits in der Gruppenphase konnten die Grün-Weißen ihre Klasse unter Beweis stellen. Das Team von Manfred Winkler musste nur beim 1:1 gegen den OSC Bremerhaven ein Gegentor hinnehmen sowie Punkte lassen. Im Halbfinale konnten sich die Werder-Frauen dann gegen den Regionalliga-Konkurrenten vom ATS Buntentor im Sechsmeterschießen durchsetzen.

Das Finale gegen den SC Wehye hätte kaum dramatischer sein können. Trotz einer klaren Überlegenheit fiel der 1:0 Siegtreffer erst in der letzten Spielminute. Verena Volkmer netzte zum Turniererfolg ein. 


+++ Ein Sieg und eine Niederlage konnten die U-17-Juniorinnen am Wochenende feiern. Am Freitag besiegte das Team von Alexander Kluge die C-Jugend von Union 60 mit 3:1. Ein Doppelpack von Nina Lührßen und ein Eigentor brachten den Erfolg.

Am Sonntag mussten die Werder-Mädels hingegen eine Pleite verkraften. Bei der C-Jugend des SG Findorff gab es ein 4:6. Erneut ein Doppelpack von Nina Lührßen und zwei Treffer von Jente Kuper reichten nicht, um den Sieg einzufahren.