2. Frauen mit 5:0 Erfolg / U 17 verliert gg Köln

Die Kölner waren vor dem Tor eiskalt und gewannen 1:2
Frauen
Sonntag, 06.09.2015 // 17:23 Uhr

+++ Die zweite Frauenmannschaft der Grün-Weißen holt den zweiten Sieg in Folge! Die Grün-Weißen gewinnen im Heimspiel gegen Bergedorf mit 5:0 (1:0). Die erste Hälfte drohte torlos zu enden, ehe Alicia Kersten die umjubelte 1:0 Führung erzielte (42.). Nach dem Seitenwechsel zeigten die Werderanerinnen ihre Offensivqualitäten. Reena Wichmann besorgte in der 63. Minute die 2:0 Führung. Ein Doppelpack von Selina Pauls (79./81./FE) ließen keine Zweifel mehr aufkommen, dass der Heimsieg unter Dach und Fach gebracht wird. Jule-Sophie Fiederling erzielte in der Schlussminute den 5:0 Endstand. Die Bremerinnen katapultieren sich durch den Sieg auf Platz zwei in der Regionalliga-Nord und sind Punktgleich mit Tabellenführer Bramfeld.

Werder Bremen: Danisch - Schnäckel, Schröder, Suderburg, Wichmann, Hechtenberg (70. Botzum), Volkmer (75. Fiederling), Kersten (61. Pauls), Buller, Brüning, Kulla

Tore: 1:0 Kersten (42.), 2:0 Wichmann (63.), 3:0 Pauls (79.), 4:0 Pauls (81./FE), 5:0 Fiederling (90.)


+++ Werders U 17 Juniorinnen bereiten sich weiter auf die Juniorinnen-Bundesliga vor. Im Testspiel gegen den 1.FC Köln musste das Team von Trainer Alexander Kluge eine 1:2 Niederlage einstecken. Dabei gingen die Bremerinnen zu Beginn der 2. Halbzeit durch ein kurioses Eigentor in Führung, ehe Köln zwei ihrer vielen Möglichkeiten nutzte und das Spiel am Ende verdient gewann.


Colin Hüge