Anreisehinweise zum Spiel der Werder-Frauen gegen Bayern!

Am Sonntag kann es zu Verkehrsbehinderungen bei der Anreise zum Stadion "Platz 11" kommen.
Frauen
Donnerstag, 01.10.2015 // 15:24 Uhr

Durch den Marathon, den Halbmarathon und den 10km-Lauf kann die Rampe West und somit das Weser-Stadion und das Stadion „Platz 11" von 8 Uhr bis ca. 15:30 Uhr nicht angefahren werden. Dies gilt auch für die umliegenden Straßen.

Im Vorfeld des Allianz-Frauen-Bundesligaspiels zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München müssen die Zuschauer am Sonntag, 04.10.2015, mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund dafür ist der swb-Marathon, der an diesem Sonntag in der Hansestadt stattfinden wird und zu dem über 7.000 aktive Teilnehmer sowie mehrere zehntausend Menschen entlang der Laufstrecke erwartet werden.

Die Besucher des Nord-Süd-Duells in der Allianz-Frauen-Bundesliga werden daher gebeten ab ca. 12.15 Uhr über die Rampe Ost die Parkplätze P 2, P 5 und P 6 zu nutzen, die jedoch nur über Carl-Carstens-Brücke (Erdbeerbrücke), die Georg-Bitter-Straße sowie aus Hemelingen kommend über den Hastedter Osterdeich angefahren werden kann. Alle anderen Straßen, insbesondere die Stader Straße, sind gesperrt. Eine frühere Anreise ist auch über die Rampe Ost nicht möglich!

Nach dem Spielende (ca. 15.45 Uhr) kann der Verkehr dagegen wieder normal abfließen.

Allen Zuschauer, die sich zu Fuß, mit dem Rad oder der Straßenbahn auf den Weg zum Stadion „Platz 11" machen, wird dennoch empfohlen, frühzeitig anzureisen, da mit einem erhöhten Zuschaueraufkommen gerechnet wird. Die Kassen sind ab 12:30 Uhr geöffnet.

 

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal