U 15 im Doppeleinsatz, Talente in Duisburg

Marie-Louise Eta ist mit ihrem Team in den kommenden Tagen gleich zwei Mal im Einsatz.
Frauen
Mittwoch, 01.10.2014 // 11:37 Uhr

+++ Zahlreiche grün-weiße Talente haben sich mit der Bremer Landesauswahl auf den Weg nach Duisburg gemacht. Das BFV-Team nimmt ab Donnerstag am U 18-Länderpokal des DFB teil. Erster Gegner der Bremer wird die Auswahl aus Thüringen sein, die weiteren Partien des Turniers ergeben sich aus den jeweiligen Tabellenständen der Spieltage.

+++ Englische Woche für Werders U 15-Juniorinnen. Bereits am heutigen Mittwochabend, 01.10.2014, sind die Grün-Weißen im Einsatz. Um 18.30 Uhr empfängt die Mannschaft von Marie-Louise Eta die zweite Mannschaft des FC Burg zum Nachholspiel in der Bremer Kreisklasse. Am Samstag, 04.10.2014, steht das nächste Spiel an. Um 17 Uhr sind die jungen Bremerinnen dann beim SC Borgfeld IV zu Gast.


Folgende Werder-Talente sind für den DFB-Länderpokal nominiert: Bianca Becker, Anna Bockhorst, Alina Botzum, Giovanna Hoffmann, Karla Kedenburg, Alicia Kersten, Leonie Meyer, Selina Peters, Stefanie-Antonia Sanders, Nina Schnäckel, Katja Schwenke, Julia Suderburg, Reena Wichmann und Pia-Sophie Wolter. Auf Abruf halten sich zudem Annalena Blome, Olivia Klatzka und Olivia Kulla bereit.


+++ Und noch ein Werder-Talent geht in Duisburg an den Start. Jedoch nicht für Bremen, sondern für die deutsche U 16-Nationalmannschaft. Kurzfristig wurde Nina Lührßen in den Kader der DFB-Auswahl berufen, die ebenfalls am Länderpokal teilnimmt.