Tore, Spiele und Premieren

Tore satt gab es am vergangenen Wochenende. Die Tore gibt es auf Facebook.
Frauen
Dienstag, 21.10.2014 // 10:27 Uhr

+++ Für zwei Werderanerinnen war die Partie gegen die „Eisernen Ladies" etwas ganz Besonderes. Die beiden U 17-Talente und U 17-Nationalspielerinnen Stefanie-Antonia Sanders und Giovanna Hoffmann feierten ihr Debüt in der 2. Bundesliga. Stefanie Sanders erzielte dabei sogar gleich ihren ersten Treffer, sie traf zum 9:0-Endstand.

+++ Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter Werders Fußballerinnen. Mit 9:0 gewannen die Grün-Weißen das Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin, holten somit den fünften Sieg im fünften Spiel und verteidigten die Tabellenführung in der 2. Bundesliga. Wer sich die Tore vom Wochenende noch einmal anschauen möchte, sollte auf der offiziellen Facebook-Seite der Grün-Weißen vorbeischauen. Da gibt es alle neun Treffer in der Zusammenfassung. Aber nicht vergessen „gefällt mir" zu drücken!



+++ Gleich drei Tore steuerte die amtierende Torschützenkönigin Cindy König am Wochenende zum Sieg bei. Für Werders Nummer 11 war das 2:0 ein ganz besonderes Tor, denn sie erzielte damit ihren 50. Treffer in einem Pflichtspiel (Meisterschaft und DFB-Pokal) für Werder Bremen. Mit aktuell insgesamt 51 Toren ist sie zudem bislang die erfolgreichste Torschützin für Werder.


+++ Ein Jubiläum feierte gegen den 1. FC Union Berlin auch Lisa-Marie Scholz. Werders Nummer 7 streifte am Sonntag bereits zum 125. Mal das Werder-Trikot in einem Pflichtspiel für die Grün-Weißen über. Mit insgesamt 174 Zweitligaspielen ist die 25-Jährige zudem die erfahrenste Werderanerin in der 2. Bundesliga.


+++ In der Juniorinnen-Bundesliga haben Werders U 17-Talente den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. In einer Statistik liegen sie jedoch vorne. Stefanie-Antonia Sanders führt mit 11 Toren die aktuelle Torschützenliste an. Weiter so!

Norman Ibenthal