Heimspiel für Zweite - U 17 beim HSV

U 15-Trainerin Marie-Louise Eta tritt mit ihrem Team in Borgfeld an.
Frauen
Freitag, 21.11.2014 // 13:47 Uhr

+++ Einen Tag vor den Profis machen sich Werders U 17-Juniorinnen auf den Weg nach Hamburg und werden am Samstag, 22.11.2014, in der Juniorinnen-Bundesliga um 14 Uhr beim Hamburger SV antreten. Während Werder (Platz 5) im Nordderby um den Anschluss an die Tabellenspitze kämpft, will der HSV (Platz 9, Vorletzter) sich ein wenig von den Abstiegsrängen entfernen.

+++ Ein Duell der Tabellennachbarn steht am Sonntag, 23.11.2014, für Werders Zweite in der Regionalliga Nord an. Die Grün-Weißen, die aktuell den neunten Platz belegen, empfangen um 14 Uhr den Achten und Aufsteiger SV H. Andervenne. Je nach Wetterbedingungen wird die Partie entweder im Stadion „Platz 12" oder auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion ausgetragen.



+++ Die ausgefallene Partie zwischen Werders U 17 und dem Nachwuchs des VfL Wolfsburg wurde neu terminiert. Das Team von Werder-Coach Alexander Kluge muss nun am Samstag, 21.02.2015, um 14 Uhr in der Autostadt antreten.


+++ In der Bremer Winterrunde bekommen es Werders U 15-Talente, die unter der Woche mit 2:1 gegen die Jungs vom DJK Germania Blumenthal gewonnen haben, am Samstag mit einer Mädchenmannschaft zu tun. Die Grün-Weißen treten um 12.30 Uhr bei den Juniorinnen des SC Borgfeld an. Die Mädchen des SC sind insgesamt ein von drei Mädchenteams der Liga.

Norman Ibenthal