Werder-Frauen testen gegen Ibbenbüren

Torfrau Jennifer Martens tritt mit Werder am Sonntag gegen Ibbenbüren an.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders Regionalliga-Team durfte sich übrigens auch über einen weiteren Testspielerfolg freuen. Die Grün-Weißen setzten sich am Donnerstagabend mit 4:0 beim Liga-Konkurrenten SF Wüsting-Altmoorhausen durch. Die Tore erzielten Lara Möhlmann (FE), Maike Timmermann, Nahrin Uyar und Liva Zunker.

Nach dem starken Testspielauftritt gegen die SGS Essen (1:1) steht für Werders Fußballerinnen am kommenden Sonntag, 18.08.2013, ein weiteres Testspiel an. Um 13 Uhr sind die Grün-Weißen beim Regionalligisten DJK Arminia Ibbenbüren an. Ausgetragen wird die Partie im Sportzentrum Schierloh.

In der Regionalliga kommt es unterdessen zu einer entscheidenden Veränderung. Der FFC Oldesloe, Absteiger aus der 2. Frauen-Bundesliga, hat die Mannschaft für die kommende Spielzeit aus dem Spielbetrieb der Regionalliga zurückgezogen. Somit werden in der Saison 2013/2014 nur elf Vereine in der dritthöchsten deutschen Spielklasse antreten. Die Anzahl der Absteiger verringert sich dabei auf ein Team.

Werders U 17 macht sich heute Abend in ein Kurztrainingslager nach Lemwerder auf. Zum Abschluss wird die Mannschaft von Trainer Alexander Kluge dort ein Testspiel bestreiten. Am Sonntag, 18.08.2013, treten die Grün-Weißen um 11 Uhr gegen die C-Junioren des SV Lemwerder an.

Norman Ibenthal