Short-News: Zweite holt Pokal in Buchholz

Werders Fußballerinnen freuen sich über den Turniersieg.
Frauen
Montag, 20.01.2014 // 11:34 Uhr

Und ab dort wurde es richtig spannend: Denn in der Runde der letzten Vier setzte sich das Team von Coach Peter Behrens erst im Neunmeterschießen gegen den FC Bergedorf durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es 0:0 gestanden. Und auch im Finale gegen den Hamburger SV fiel die Entscheidung nach einem 2:2 erst vom Punkt aus. Werder zeigte gegen die Hamburgerinnen aber die besseren Nerven und konnte mit Jannika Ehlers auf eine gut aufgelegte Torfrau bauen, die den entscheidenden dritten Neunmeter parierte.

+++ Starker Auftritt von Werders Regionalliga-Mannschaft: Die Grün-Weißen haben am vergangenen Wochenende die 8. Auflage des Damen-Masters in Buchholz gewonnen. Nach zwei Siegen gegen den SC Tewel (8:1) und Ratzeburger SV (2:0) sowie einer Niederlage gegen den Liga-Konkurrenten Eintracht Immenbeck (0:2) zogen die Bremerinnen in die Zwischenrunde ein. Zwar musste man sich dort dem Hamburger SV mit 1:4 geschlagen geben, erreichte dennoch durch zwei Erfolge gegen den SV Ahlerstedt/Ottendorf (3:1) und Buchholzer FC (2:0) das Halbfinale.

+++ Werders Talent Stefanie Sanders wird sich am Wochenende mit der deutschen U 17-Nationalmannschaft in Richtung Süden aufmachen. Vom 25.01. bis 01.02.2014 wird die 15-Jährige an einem Wintertrainingslager in Portugal teilnehmen. Nicht ganz so weit geht es vom 27. Bis 29.01.2014 für Bianca Becker und Giovanna Hoffmann: Die beiden Bremerinnen werden dann in Hennef beim Kaderlehrgang der deutschen U 16-Natonalmannschaft dabei sein.