Zweite empfängt den Spitzenreiter

Thomas Gefken empfängt mit seinem Team den TSV Havelse.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Die Gäste erwischten einen Traumstart in die neue Spielzeit. Zum Auftakt gewannen die Niedersachsen mit 3:2 beim FC Bergedorf 85 und anschließend besiegte man den VFL Oythe deutlich mit 5:0. Verdienter Lohn: Die Tabellenführung, die sich der TSV derzeit noch mit Eintracht Immenbeck teilt.

Werders Regionalliga-Team steht am kommenden Wochenende vor einer schweren Aufgabe. Die Grün-Weißen empfangen am Sonntag, 16.09.2012, um 14 Uhr den aktuellen Spitzenreiter TSV Havelse im Stadion „Platz 12".

„Das wird ein schweres Spiel für uns. Havelse hat eine erfahrene, eingespielte Mannschaft. Aber wir wollen guten Fußball zeigen, gewinnen und oben dran bleiben", so Werder-Coach Thomas Gefken vor der Partie.

Alle weiteren grün-weißen Mädchen- und Frauenmannschaften sind an diesem Wochenende spielfrei.

Norman Ibenthal