Werders U 15 empfängt den Hamburger SV

Ob Werders U 15 auch im Halbfinale der Norddeutschen Meisterschaft jubeln darf, wird sich am Samstagnachmittag zeigen.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Am kommenden Wochenende ist für Werders U 15-Juniorinnen in der ÖVB-Sommerrunde erst einmal spielfrei. Dafür steht ein ganz anderes Highlight an: Die Endrunde der Norddeutschen Meisterschaft...

Am kommenden Wochenende ist für Werders U 15-Juniorinnen in der ÖVB-Sommerrunde erst einmal spielfrei. Dafür steht ein ganz anderes Highlight an: Die Endrunde der Norddeutschen Meisterschaft. Im Halbfinale empfangen die Grün-Weißen am Samstag, 08.06.2013, um 16 Uhr den Hamburger SV im Stadion „Platz 12".

„Der HSV ist als Gegner immer stark einzuschätzen. Von daher wird es ein Spiel auf Augenhöhe werden. Zuletzt haben wir uns gegen die Jungs-Teams gut verkauft. Wenn uns das auch am Samstag gelingt und wir konzentriert in die Begegnung gehen, können wir erfolgreich aus dem Halbfinale hervorgehen", so Trainerin Nadin Stubbemann vor dem Nordderby.

Im zweiten Halbfinale stehen sich die TSG Ahlten und der MTSV Olympia Neumünster gegenüber. Werder konnte im Jahr 2011 und 2012 die Norddeutsche Meisterschaft an die Weser holen.

Auch Werders U 17-Talente sind am Wochenende noch einmal im Einsatz. Die Mannschaft von Trainer Alexander Kluge ist beim WERDER-Tag von Blau-Weiß Lohne zu Gast und wird am Sonntag, 09.06.2013, um 12.30 Uhr im Heinz-Dettmer-Stadion gegen die 1. Frauenmannschaft der Blau-Weißen antreten.