Werder II: Topspiel gegen Havelse

Ein harter Brocken steht der Zweiten von Werder bevor. Wenn man nach der Partie so ausgelassen feiern kann, wird man einiges richtig gemacht haben in der Begegnung..
Frauen
Donnerstag, 07.03.2013 // 14:35 Uhr

Neben der dominierenden Mannschaft, dem VfL Wolfsburg II, ist der TSV Havelse das Maß aller Dinge in der Regionalliga Nord. 13 Spiele, davon 12 Siege und nur eine Niederlage (0:5 gegen Wolfsburg II) ist eine beachtliche Bilanz. Die Stärke des Gegners bekamen die Grün-Weißen bereits im Hinspiel zu spüren, als man 0:3 nach 89 Minuten hinten lag, ehe Maylin Widjaja den Ehrentreffer gelang und den Schlusspunkt der Partie setzte.

Nach dem Remis im Nordderby gegen den HSV (0:0), kommt es nun zu einem weiteren Highlight für Werders Regionalliga-Team. Im zweiten Auswärtsspiel hintereinander reist die Mannschaft von Werder-Trainer Thomas Gefken zum Tabellenzweiten, dem TSV Havelse, nach Garbsen. Die Begegnung steigt am Sonntag, 10.03.2013, um 13 Uhr.

Spannend wird es auch für Werders U 17 in der B-Juniorinnen-Bundesliga Nord/Nordost, die am kommenden Sonntag, 10.03.2013, wieder startet. Das Team von Coach Alexander Kluge reist zum direkten Verfolger 1. FC Union Berlin, der nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz einen Platz (Rang 7)  hinter den Grün-Weißen (6) liegt. Werder hat sicherlich gute Erinnerungen an den kommenden Gegner, denn in der Hinrunde konnte man gegen die Berlinerinnen den ersten Dreier der Saison einfahren. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Manuel Cassens

Weitere News

SV Werder beim 3. Krebssporttag

26.04.2018 // Turnspiele und Gymnastik

Der Plan bis Juni

25.04.2018 // Profis

Kindertanz und HipHop

25.04.2018 // Turnspiele und Gymnastik

Ein Thema für den Sommer

25.04.2018 // Profis