Werders Zweite startet beim 19. Lotto-Hallenpokal

Ann-Christin Bopp kämpft mit Werders Zweiter am Sonntag um die Bremer Hallenkrone.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

In der Vorrunde trifft die Mannschaft von Trainer Thomas Gefken, die im vergangenen Jahr überraschend im Halbfinale die Segel streichen musste, auf die Eintracht aus Aumund, SC Sparta Bremerhaven, BTS Neustadt und die Zweite des ATS Buntentor. In der zweiten Gruppe spielen ATS Buntentor, ATSV Sebaldsbrück, TS Woltmershausen, Geestemünder SC und OSC Bremerhaven um den Einzug in das Halbfinale. Der Eintritt zum Turnier ist frei.

Werders Regionalliga-Mannschaft darf am kommenden Wochenende noch einmal unter dem Hallendach ran. Am Sonntag, 12.02.2012, kämpfen die Grün-Weißen ab 9.30 Uhr in der Halle der Bezirkssportanlage Süd (Volkmannstraße 10, 28201 Bremen) um den 19. Lotto-Hallenpokal - die Bremer Hallenmeisterschaft.

In den letzten vier Jahren ging der Titel drei Mal an Werder. 2008, 2009 und 2010 holten sich die Grün-Weißen die Bremer Hallenmeisterschaft.

Norman Ibenthal