Werders Fußballerinnen im Hochsauerland

Werders Fußballerinnen wollen im Trainingslager auch am Teamgeist arbeiten.
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal zieht es Werders Fußballerinnen ins Hochsauerland. Die Mannschaft von Trainer Dirk Hofmann wird ab Freitag in Willingen ein dreitägiges Trainingslager beziehen...

Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal zieht es Werders Fußballerinnen ins Hochsauerland. Die Mannschaft von Trainer Dirk Hofmann wird ab Freitag in Willingen ein dreitägiges Trainingslager beziehen. „Wir wollen das Trainingslager nutzen, um noch mehr als Team zusammenzuwachsen und dort auch einige wichtige Inhalte für die Saison besprechen", erklärt Coach Hofmann.

Höhepunkt des Trainingslagers wird ein abschließendes Testspiel am Sonntagnachmittag sein. Um 14 Uhr werden sich die Grün-Weißen in der Küppelkampfbahn von Tura Freienohl, dem ehemaligen Verein von Dirk Hofmann, mit einer Auswahl aus dem Hochsauerland auseinandersetzen, die aus Spielerinnen vom SV Bachum/Bergheim, TuS Voßwinkel, TSV Sundern, TuS Wickede und Tura Freienohl besteht. Ein Ticket für die Partie ist übrigens bereits ab 4 Euro zu haben, Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Werders zweite Frauenmannschaft ist bereits einen Tag früher im Einsatz. Am Samstag, 06.08.2011, trifft das Team von Trainer Thomas Gefken um 16 Uhr in Winsen/Luhe auf den Regionalligisten ASV Bergedorf 85.