U 15-Juniorinnen verlieren 0:3 beim FC Huchting II

Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Eine unglückliche Niederlage mussten Werders U15-Juniorinnen am Samstag in der ÖVB-Sommerrunde hinnehmen. Die Grün-Weißen unterlagen bei der zweiten Mannschaft des FC Huchting mit 0:3...

Eine unglückliche Niederlage mussten Werders U15-Juniorinnen am Samstag in der ÖVB-Sommerrunde hinnehmen. Die Grün-Weißen unterlagen bei der zweiten Mannschaft des FC Huchting mit 0:3.

Nachdem beide Teams schwer ins Spiel kamen, traf der FC Huchting nach zehn Minuten mit dem ersten Schuss auf das Tor. Der Ball wurde dabei so unglücklich abgefälscht, dass Werders Torfrau Janine Müller keine Abwehrchance mehr hatte. Die Grün-Weißen ließen sich von dem Gegentreffer jedoch nicht beirren. Die ersten Warnschüsse auf das Huchtinger Tor gaben Kira Bohn nach einem Freistoß und Fatma Adibelli nach einem Dribbling ab. Zwingend waren die Chancen jedoch nicht. Kurz vor der Halbzeit schickte Giovanna Hoffmann ihre Teamkollegin Amma Love Konama, die den Ball am Huchtinger Torwart vorbeischob. Selina Pauls drückte den Ball noch gerade ebenso über die Linie, stand dabei jedoch im Abseits, so dass es mit einem Rückstand in die Kabine ging.

Nachdem Werder in der zweiten Halbzeit größtenteils in der Huchtinger Hälfte spielte, konterte der Gastgeber eiskalt und erhöhte in der 55. Spielminute auf 2:0. Ein als Flanke gedachter Ball schlug erneut hinter der machtlosen Janine Müller ein. Die Bremerinnen hatten an diesem Samstag einfach kein Glück. In der 48. Minute lief Amma Love Konama erneut aufs Huchtinger Tor zu und schoss nur den Torwart an. Fünf Minuten später nahm Fatma Adibelli eine Ecke direkt ab, doch ihr Volleyschuss landete nur am Pfosten. Die Huchtinger spielten stark zu Ende und kamen mit dem Schlusspfiff auf den dritten Tagestreffer.

„Leider waren wir heute das unglücklichere Team. Normalerweise nutzen wir unsere Chancen effektiver. Dennoch haben wir kein schlechtes Spiel gemacht und waren auf Augenhöhe mit dem Gegner", so Trainer Alexander Kluge nach der Partie.

Werder Bremen: Janine Müller - Kira Bohn, Karla Kedenburg, Julia Suderburg, Nadine Lohmann (65. Vivien Hofbüker)- Bianca Becker (65. Annalena Blome), Giovanna Hoffmann, Nina Schnäckel, Selina Pauls - Fatma Adibelli (65. Amma Love Konama), Amma Love Konama (50. Katja Schwenke