C- Juniorinnen gewinnen ersten Test

Selina Pauls erzielte drei der insgesamt zehn Treffer (Foto: Marquard).
Frauen
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Gespielt wurden 3x25 Minuten, so dass beiden Mannschaften die Möglichkeit gegeben wurden, viel auszuprobieren und allen Spielerinnen Einsatzzeiten zu geben. Trotz der vielen Neuzugänge kamen die Werderanerinnen gut in das Spiel und kombinierten sicher. Die drei Halbzeiten gingen mit jeweils 4:0, 1:0 und 5:0 an die Werder-Talente.

Guter Start für Werders C-Juniorinnen in die Vorbereitung. Die Mannschafft von Trainer Alexander Kluge gewann das erste Testspiel gegen die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst deutlich mit 10.0.

Treffsicherste Torschützin bei den Grün-Weißen war dabei Neuzugang Selina Pauls, die drei Treffer erzielte. Nicht weniger erfolgreich waren Olivia Kulla, Laura Gläsmann und Bianca Becker, die sich zwei Mal in die Torschützenliste eintrugen. Kira Kallenbach war es, die den Treffer zum 5:0 in der zweiten Halbzeit erzielte.

„Nach den ersten Trainingseinheiten hat man gesehen, dass die Mannschaft sehr motiviert war, ins erste Spiel zugehen. Alle Spielerinnen haben sich super eingebracht und ihr Aufgaben sehr gut erfüllt", resümiert der zufriedene Trainer Alexander Kluge.

Werder Bremen: Annica Osterndorf, Melanie Wimmer - Nadine Lohmann, Kira Bohn, Annalena Blome, Julia Suderburg, Anna Fischer, Sandie Knapp-Kluge, Kira Kallenbach- Olivia Kulla, Chiara Lohmann, Sophie Warnken, Biana Becker, Nina Schnäckel - Selina Pauls, Katja Schwenke, Laura Gläsmann