Saisonhöhepunkt: Werders U17-Juniorinnen bei Deutschen Meisterschaften

Ein Bild aus dem vergangenen Jahr: Werders Juniorinnen bei der Deutschen Meisterschaft in Barsinghausen.
Frauen
Donnerstag, 26.05.2011 // 14:21 Uhr

Nach ihrem Titel-Hattrick als Norddeutsche Meister treten Werders B-Juniorinnen nun erneut auf DFB-Ebene an. Am kommenden Wochenende spielen die Grün-Weißen in Leipzig um die Deutsche Meisterschaft und messen sich mit einigen der besten U 17-Teams der Bundesrepublik.

Es ist ein gängiges Phänomen im Sport: je mehr Titel man sammelt, desto selbstverständlicher werden sie wahrgenommen. Dabei wurden nicht weniger als fünf Leistungsträgerinnen für die Relegation der zweiten Frauenmannschaft abgestellt. Nicht ohne Grund ist Trainerin Birte Brüggemann auf dieses Ergebnis besonders stolz. „Das zeigt, dass wir einen sehr guten Nachwuchs haben und als Einheit auftreten können", so die Abteilungsleiterin Mädchen- und Frauenfußball.

So erfolgreich Bremens B-Juniorinnen im norddeutschen Raum auch waren, so schwer taten sie sich anschließend im Vergleich mit der bundesdeutschen Elite. Vor zwei Jahren kehrten die grün-weißen Mädels mit drei Niederlagen und einem Torverhältnis von 1:15 heim, sammelten jedoch viel Erfahrung. Ein Jahr später konnte man gegen den überragenden Nachwuchs aus Potsdam, Duisburg und München immerhin phasenweise mithalten.

Auch in diesem Jahr machen sich die Werderanerinnen keine allzu großen Hoffnungen auf Erfolge, nach der erneuten Titelverteidigung gegen den Hamburger SV ist die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft eher eine Zugabe - gerade wenn man die bereits erwähnte Personalsituation berücksichtigt. Und dennoch: Achtungserfolge trauen sich die Mädchen von der Weser durchaus zu. Selbst wenn Mannschaften wie Sindelfingen auf mehrere Zweitliga-Spielerinnen zurückgreifen können, möchte sich Birte Brüggemann mit ihrem Team keinesfalls kampflos geschlagen geben. „Es wäre toll, wenn wir in diesem Jahr ein paar Punkte einfahren könnten."

Die Spiele der Werderanerinnen im Überblick:

27.05.11, Sportschule Leipzig 17.00 Uhr: Werder Bremen - FSV Gütersloh

28.05.11, Sportschule Leipzig 14.30 Uhr: Werder Bremen - VfL Sindelfingen

29.05.11, Sportschule Leipzig 10.00 Uhr: Lok. Leipzig - Werder Bremen