Fanclubvereinigung "Werderfans Emsland" vertrat Werder beim ''Sky-Fan-Cup''

Das Viertelfinale wurde zwar verpasst, dem Spaß an der Sache tat das trotzdem keinen Abbruch (Foto: Sky Fan Cup).
Fankurve
Montag, 27.05.2013 // 17:56 Uhr

Am vergangenen Samstag, 25.05.2013, traten 20 Teams aus den ersten drei Ligen beim „Sky-Fan-Cup" in Essen an. Werder wurde bei diesen Deutschen Fanmeisterschaften ...

Am vergangenen Samstag, 25.05.2013, traten 20 Teams aus den ersten drei Ligen beim „Sky-Fan-Cup" in Essen an. Werder wurde bei diesen Deutschen Fanmeisterschaften von „Werderfans Emsland" vertreten - eine Vereinigung aus acht Werder-Fanclubs des Emslandes. Neben dem Ziel sich für die KO-Phase zu qualifizieren stand auch der Fair-Play-Gedanke ganz weit oben auf der Prioritätenliste.
 
Leider verpasste die couragierte Truppe in diesem Jahr die Qualifikation für das Viertelfinale deutlich und schied in der Gruppenphase aus. Den Spaß an der Veranstaltung trübte das aber nicht, denn wie im letzten Jahr stand die Möglichkeit, Fans anderer Vereine kennen zu lernen, deutlich im Vordergrund. Der Titelverteidiger des vergangenen Jahres, BVB-Vertretung „Die Abhängigen", konnten sich am Ende erneut durchsetzen.

"Für die tolle Vertretung von Werder Bremen wollen wir uns ganz herzlich bei den Werderfreunden Emsland bedanken", sagt Jermaine Greene, Mitarbeiter der Fan- und Mitgliederbetreuung, der kurzfristig als Torwart eingesprungen war und fügt hinzu: "Für das rundum gelungene Turnier gilt unser Dank aber auch allen weiteren Beteiligten. Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder eine Deutsche Fanmeisterschaft mit einem Team aus dem Bremer Raum geben wird."