''Auto Top-Up''-Funktion der WERDER-CARD zum Schalke-Spiel voraussichtlich nicht verfügbar

Die Nutzung der "Auto Top-Up"-Funktion steht während des Heimspiels gegen Schalke 04 leider nicht zur Verfügung.
Fankurve
Dienstag, 23.09.2014 // 11:59 Uhr

Rund um das Heimspiel des SV Werder Bremen gegen den FC Schalke 04 am heutigen Dienstagabend, 23.09.2014, um 20 Uhr, kann es zu Problemen mit dem automatischen Aufladen der WERDER-CARD, der sogenannten „Auto Top-Up"-Funktion kommen.

Konkret bedeutet das, dass die automatische Auflade-Funktion beim Heimspiel gegen Schalke voraussichtlich nicht zur Verfügung steht. Alle anderen Funktionen der WERDER-CARD sind uneingeschränkt nutzbar und auch die normalen Online-Aufwertungen sind von dem technischen Fehler nicht betroffen.

Alle Werder-Fans, die die „Auto Top-Up"-Funktion aktiviert haben, sollten ihre WERDER-CARD an einer der zahlreichen Aufwertestationen im gesamten Stadionbereich mit Bargeld manuell aufladen. Das auf der WERDER-CARD gespeicherte Guthaben bleibt von dem technischen Fehler selbstverständlich unberührt.