Sascha Hübner lässt Ostkurve im neuen Gewand erscheinen

In diversen Bereichen der Ostkurve sind die Malereien des Künstlers zu sehen.
Fankurve
Dienstag, 14.02.2012 // 15:23 Uhr

Zum letzten Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim präsentierten sich Teile der Ostkurve des Bremer Weser-Stadion in einem neuen Gewand. So veränderte der Künstler und der Mitarbeiter des Fan-Projekts Bremen, Sascha Hübner, mit unterschiedlichen Malereien den Innenraum Oberrang sowie den Rollstuhleingang der Ostkurve.

Sollte weiteres Interesse an den Malereien Hübners bestehen, können sich alle grün-weißen Anhänger an die Fan- und Mitgliederbetreuung wenden. Die Anfragen werden dort weitergeleitet.