Der SV Werder Bremen weist alle Werder-Fans, die die Grün-Weißen zum Freundschaftsspiel nach Stettin begleiten möchten, darauf hin, dass nach Rücksprache mit der Bremer Polizei sowie nach den Einschätzungen Werder Bremens von einem Besuch des Spiels abzuraten ist.

Aufgrund eines hohen Gewaltpotentials sowie rechtsextremer Strukturen der dortigen Hooligans kann eine konkrete Gefahr für Fans des SV Werder Bremen nicht ausgeschlossen werden. Da die sicherheitstechnischen Vorkehrungen von Polizei und Ordnungsdienst vor Ort leider nicht beurteilt werden können, bitten wir die Werder-Fans, die eine Reise nach Stettin geplant haben, von diesem Vorhaben zugunsten der eigenen Sicherheit abzusehen.