Fanhinweise zum Auswärtsspiel in Wolfsburg

Für die Werder-Fans, die den SVW in der Volkswagen Arena unterstützen werden, gibt es einige Informationen zu beachten.
Fankurve
Donnerstag, 24.10.2013 // 13:22 Uhr

Am kommenden Samstag, 26.10.2013, um 18.30 Uhr, stehen sich der VfL Wolfsburg und der SV Werder Bremen zum Topspiel des 10. Spieltags in der Bundesliga gegenüber. Um allen Fans ...

Am kommenden Samstag, 26.10.2013, um 18.30 Uhr, stehen sich der VfL Wolfsburg und der SV Werder Bremen zum Topspiel des 10. Spieltags in der Bundesliga gegenüber. Um allen Fans einen unkomplizierten, sicheren und friedlichen Fußballabend in der Volkswagen Arena zu ermöglichen, wurden folgende Informationen zur Anreise nach Wolfsburg herausgegeben.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

Spiegelreflexkameras und Kameras mit Wechselobjektiven sind ebenso wie Videokameras nicht erlaubt. Kompaktkameras können mit in die Volkswagen Arena genommen werden.

Am Gäste-Eingang besteht die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 2 Euro Gegenstände zu deponieren. Ebenso sind vor dem Gäste-Eingang zwei Cateringwagen, an denen sich die Anhänger mit Getränken und Speisen versorgen kann.

Eine feste Promillegrenze besteht in der Volkswagen Arena nicht. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt in die Volkswagen Arena dagegen verwehrt.

Fan-Utensilien:

- Fahnen bis zu einer Stocklänge von 1,50 m (ausschließlich PVC-Stöcke, Durchmesser max. 3 cm)
- 50 Doppelhalter bis zu einer Stocklänge von 1,5 m (ausschließlich PVC-Stöcke, Durchmesser max. 3 cm)
- Zaunfahnen/Banner (keine Überhängung von Werbeflächen)

Der Fanszene sind nach der erfolgten Anmeldung zudem folgende Utensilien genehmigt:

- 3 Megafone
- 8 Trommeln (unten einsehbar/offen)
- 20 Fahnen bis 2 m
- 3 Schwenkfahnen bis 4,5 m

Preisüberblick für Speisen und Getränke in der Arena:

VELTINS Pilsener 0,5 l 3,90 €
VELTINS Alkoholfrei 0,33 l 2,90 €
VELTINS Radler 0,33 l 2,90 €
VELTINS Malz 0,33 l 2,90 €
Softdrinks 0,5 l 3,70 €
Chaqwa Kaffee 0,18 l 2,00 €
Chaqwa Kakao 0,18 l 2,60 €

Pommes 2,60 €
Bratwurst 2,70 €
Currywurst 3,00 €
Schnitzel 3,50 €
Boulette 2,50 €
Brezel 1,90 €

Im Außenbereich vor der Volkswagen Arena werden alle Softdrinks in der Gebindegröße 0,3 l zum Preis von 2,50 Euro verkauft. 

Bezahlsystem:

Das Bezahlen mit Bargeld ist in der Volkswagen Arena nicht mehr möglich. Dies ist nur noch mit der Dauerkarte oder WölfeClub-Karte, der ec-Karte mit Bargeldfunktion (Girocard mit aufladbarem Chip) oder der VfL-Karte möglich.

• VfL-Karten können gegen eine Pfandgebühr von 10 Euro an den Kassen außerhalb des Stadions, einigen Stationen im Stadion und bei den Payment-Läufern aufgeladen werden.
• Da es sich um ein so genanntes offenes Payment-System handelt, bei dem der Geldkartenchip aufgeladen wird, kann das verbliebene Guthaben bundesweit an allen Geldkarte-Akzeptanzstellen ausgegeben werden. Das Entladen ist gleichwohl an den Kassen außerhalb des Stadions oder der Hausbank möglich.

Folgende Infos zum Payment-System sind wichtig:

• In der Volkswagen Arena können Speisen und Getränke nur bargeldlos mit Bezahlkarte erworben werden.
• Als fanfreundliche Lösung wird das Bezahlmedium GeldKarte der Deutschen Kreditwirtschaft eingesetzt.
• Dies ist die ideale Lösung für Gästefans, da sich der Bezahlchip auch auf fast allen Bankkarten (girocards) befindet.
• D.h. in der Volkswagen Arena kann die eigene Bankkarte zum Bezahlen genutzt werden. Es muss keine Bezahlkarte vom VfL erworben werden.
• Jeder Fan soll seine eigene Bankkarte auf das Logo GeldKarte prüfen. Wichtiger TIPP: Gäste-Fans können ihre Bankkarte am Geldautomaten ihrer Heimatstadt gegen ihr Girokonto auf- und später wieder entladen und sparen sich so Zeit am Spieltag.
• Alternativ kann vor und in der Volkswagen Arena die VfL-Karte zum Bezahlen erworben werden. Das Pfandgeld beträgt hier 10 Euro und wird nach Abgabe der Karte zurückerstattet.
• Alle VfL-Karten und Bankkarten können auf dem Gelände der Volkswagen Arena auf- und entladen werden.
• Das Restguthaben kann alternativ auch an GeldKarte oder girogo-Akzeptanzstellen im Einzelhandel ausgegeben werden.
• Alle weiteren Infos gibt es hier online.