Fanhinweise für die Gäste-Fans von Schalke 04

Am ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/2016 trifft der SV Werder auf den FC Schalke 04 (Foto: nph).
Mittwoch, 12.08.2015 // 07:33 Uhr

Es geht wieder los! Das erste Spiel der Bundesliga-Saison 2015/2016 steht an! Der SV Werder empfängt mit dem FC Schalke 04 am Samstag, 15.08.2015, um 15.30 Uhr, eine Mannschaft mit Champions-League-Ambitionen im Weser-Stadion. Damit rund um das Duell der Grün-Weißen mit den "Knappen" ein reibungsloser Ablauf garantiert werden kann, hat die Polizei Bremen wichtige Informationen für die Gäste-Fans aus Gelsenkirchen zusammengestellt.

Allgemeinverfügung:

Anlässlich der Partie zwischen dem SV Werder Bremen und dem FC Schalke 04 wird Besuchern dieses Spiels, die sich gesammelt zum Weser-Stadion begeben wollen, untersagt, dies in Form eines sogenannten Fanmarsches zu tun. Insoweit wird ein fußläufiges Durchquerungsverbot für den im unten zum Download verfügbaren Plan gekennzeichneten Bereich ausgesprochen. Den Besuchern des Spiels wird stattdessen ein kostenloser Transfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stadion ermöglicht. Für den Rückweg nach Spielende gilt dieses Angebot optional.

Zudem wird den Besuchern dieses Bundesligaspiels untersagt, Glasflaschen und Getränkedosen sowie andere Gegenstände, die als Hiebwaffen oder Wurfgeschosse (auch pyrotechnischer Art) dienen können, mit sich zu führen.

Anfahrt:

Mit dem ÖPVN:

Wenn Sie mit der Bahn anreisen, bitten wir Sie am Hauptbahnhof den Nordausgang "Willy-Brandt-Platz" zu benutzen. Dort haben wir für Sie einen Shuttle-Service mit Bussen für die Fahrt zum Weser-Stadion eingerichtet.

Ein Lautsprecherwagen der Polizei wird Sie am Einsteigeplatz mit Durchsagen begleiten. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es aufgrund der hohen Anzahl von bahnreisenden Gästefans und des damit verbundenen Andrangs an den wartenden Shuttle-Bussen zu einer Wartezeit kommen kann.

Eine Benutzung der Schließfächer am Hauptbahnhof ist nicht möglich. Taschen können unter Beachtung der Beförderungsbedingungen der BSAG und der Stadionordnung direkt am Stadion deponiert werden. Die Lagerungskapazität am Stadion ist begrenzt.

Die Shuttle-Busse werden Sie ohne Zwischenstopp zeitgerecht und sicher zum Osterdeich in Höhe Bürgerhaus "Weserterrassen" verbringen. Von dort können Sie zum Gästeeingang des Weser-Stadions gehen.

Der Rück-Shuttle vom Weser-Stadion zum Hauptbahnhof erfolgt in gleicher Form: Ausstiegsort vor dem Spiel ist auch Einstiegsort nach dem Spiel.

Mit dem PKW:

Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, bedenken Sie bitte, dass am Stadion und in unmittelbarer Nähe keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Eintrittskarte für das Weser-Stadion als Fahrkarte im öffentlichen Personennahverkehr der BSAG nutzen.

Machen Sie von diesem Angebot Gebrauch und parken Sie Ihr Fahrzeug auf dem Park & Ride Platz im Hemelinger Hafen.

Allgemeine Informationen:

Informationen über den Einsatz von Bannern und Fahnen für den Support Ihrer Mannschaft erhalten Sie bei der Fanbeauftragten des SV Werder Bremen.

Wir möchten noch einmal auf das Verbot des Abbrennens von Pyrotechnik hinweisen. Bedenken Sie, dass Sie damit nicht nur sich, sondern auch andere, insbesondere Familien und Kinder in Gefahr bringen.