Fanhinweise für Auswärtsspiel in Berlin

Die 8.000 Werder-Fans, die die Grün-Weißen in Berlin unterstützen, sollten vor Ort folgende Infos beachten.
Fankurve
Mittwoch, 11.12.2013 // 14:30 Uhr

Auch vor dem Auswärtsspiel in Berlin gilt: Der SV Werder darf sich erneut großer Unterstützung sicher sein! Rund 8.000 Fans werden die Grün-Weißen am kommenden Freitag, 13.12.2013, um 20.30 Uhr, zum Spiel bei Hertha BSC begleiten. Um allen Fans einen unkomplizierten, sicheren und friedlichen Fußballabend unter Flutlicht im Berliner Olympiastadion zu ermöglichen, wurden folgende Informationen zur Anreise in die Hauptstadt herausgegeben.

Fan-Utensilien:

- Fahnen bis zu einer Stocklänge von 1,50 m (ausschließlich PVC-Stöcke)
- 50 Doppelhalter bis zu einer Stocklänge von 1,50 m (ausschließlich PVC-Stöcke)
- 20 Fahnen bis zu einer Stocklänge von 2,00 m
- Zaunfahnen/Banner (können mithilfe des Ordnungsdienstes aufgehängt werden, solange Platz vorhanden ist)

Nach bereits erfolgter Anmeldung sind den entsprechenden Fanclubs und Gruppen ebenfalls die angefragten Megafone, Trommeln und große Schwenkfahnen genehmigt worden.

Parkplätze:

Die normalen Parkplätze (nicht der Busparkplatz) sind kostenpflichtig. Der Preis beträgt 5€. Der Olympische Platz ist nicht als Gästeparkplatz zu empfehlen.

Weitere Informationen:

- Im Olympiastadion kann im Gästebereich (Blöcke G+H) mit BerlinCash (www.justpay.de) oder bar bezahlt werden. Im Rest des Stadions nur mit der Bezahlkarte.

- Kleidung/Utensilien mit dem Schriftzug A.C.A.B (in allen Varianten) und Kleidung der Marke Thor Steinar sind im Stadion unerwünscht.

- Die Alkoholgrenze liegt bei 0,8 Promille

- Taschen oder Rucksäcke dürfen mit ins Stadion genommen werden, solange sie keine verbotenen Gegenstände beinhalten. Eine Abgabe für Taschen oder Rucksäcke gibt es nicht.

- Tetra Paks bis 1,0L dürfen mitgenommen werden (PET Flaschen nicht gestattet)

- Digitalkameras ohne wechselbare Objektive sind erlaubt. Die Fotos dürfen nur für private Zwecke genutzt werden.