Fanhinweise zum Leverkusen-Spiel

Wichtige Informationen für mitreisende Fans
im Frühjahr durften die Werder-Fans einen Sieg in Leverkusen bejubeln (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 24.10.2019 / 10:17 Uhr

Am kommenden Samstag reist der SV Werder zum Bundesliga Top-Spiel nach Leverkusen in die BayArena. Beim letzten Aufeinandertreffen konnten die Grün-Weißen mit einem 3:1-Auswärtssieg drei Punkte entführen. Nun treffen beide Mannschaften am kommenden Samstag, 26.10.2019, um 18.30 Uhr aufeinander (ab 17.30 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE). Damit alle Werder-Fans pünktlich zum Anstoß vor Ort sind und für beste Stimmung sorgen können, gibt es hier die Fanhinweise:

Allgemeine Informationen:

  • Stadionöffnung: Die BayArena öffnet 2 Stunden vor Spielbeginn
  • Verpflegung:  Ausschank von alkoholhaltigem Bier; Bezahlung erfolgt bargeldlos mit BayArena Card/Geldkarte
  • Mitnahme von Getränken ist nicht gestattet
  • Abgabestelle: Nur für Kleingegenstände, keine sperrigen Gegenstände (Gebühr 1 €)

Anreise / Parken:

  • Reisebusse parken im Bereich „P6“ (Parkfläche unter der Autobahn)
  • Anfahrt via Europaring über die Abfahrt „Am Neuenhof“ zur Marienburger Straße
  • An den Busparkplätzen stehen WCs und Müllcontainer bereit
  • Autos, Kleinbusse, Bullis/9er/8er und PKW ohne Parkgenehmigung können nicht auf dem Busparkplatz unter der Stelzenautobahn parken. Die Polizei, das Straßenverkehrsamt und der Sicherheitsdienst weist alle Fahrzeuge ab und schickt sie zum Pendelbusparkplatz. 
  • Vom kostenlosen Pendelbusparkplatz (ab zwei Stunden vor Anpfiff) kann man bequem mit den Bussen zum Stadion fahren oder mit der S-Bahn S6 eine Haltestelle bis Leverkusen Mitte.
  • P&R-Parkplatz-Adresse: Otto-Bayer-Straße (Kölner Stadtgebiet)
  • Rolli-Parkplätze: Befinden sich direkt gegenüber der BayArena, Nutzung ausschließlich mit dem blauen Rolli-Parkausweis (Adresse: Bismarckstr. 122-124).

Fanutensilien:

Folgende Fan-Utensilien werden zugelassen:

  • Fahnen (bis 2 Meter, Stange kann auch Kunststoff sein)
  • Zaunfahnen / Fanclubbanner (solange Platz vorhanden, keine nutzungsverhindernde Überhängung der Fluchttore – müssen im Notfall geöffnet werden können)
  • Außerdem wurden die bereits über Werders Fanbetreuung angemeldeten Megafone, Schwenkfahnen, Doppelhalter und Trommeln zur Mitnahme in den Gästebereich genehmigt.

Weitere Hinweise:

  • Kontrolle TIFO-Material: Direkt neben dem Eingangsbereich stehen Tische bereit, auf denen das Material kontrolliert wird. Max. 5 Personen bekommen Einlass.
  • Die Mitnahme von Ersatzbatterien für die Megafone ist nicht möglich
  • Die Mitnahme von Klebeband ist auf insgesamt 3 Rollen beschränkt
  • Kameras: Digitalkameras (keine Profigeräte/ Spiegelreflex mit Teleobjektiv) zum privaten Gebrauch sind erlaubt – Videokameras sind nicht erlaubt
  • Alkohol: Keine Promillegrenze, bei sichtlich alkoholisierten Fans kann es allerdings zu Kontrollen kommen
  • Gürteltaschen sind erlaubt
  • Powerbank / Zusatzakku u.a. für Handy: Die Mitnahme in die BayArena ist nicht erlaubt!
  • Großes Gepäck, große Taschen, große Rucksäcke: Das Mitnehmen von großen Taschen, Damenhandtaschen, Sporttaschen, Koffern, Rucksäcken usw. ist nicht erlaubt. Am besten erst gar nicht erst mitbringen.
  • Nachfüllbehälter für TC E Zigaretten: Die maximale Größe von Behältern zum nachfüllen von TC E Zigaretten ist 10 ml.

Wichtig: 

Solange nichts passiert, dürfen Fans (fast) alles, im Rahmen des gesetzlichen und möglichen, an Material mitnehmen. Benehmen sie sich daneben (Pyro etc.), wird der gesamten Fanszene im Folgejahr nichts genehmigt. Das Einschmuggeln von Bannern und Transparenten gilt als Täuschungsversuch und hat zur Folge, dass die Person des Stadions verwiesen wird.

Mehr News aus der Fankurve: