Fanhinweise zum Köln-Spiel

Wichtige Informationen für mitreisende Fans
Zusammen mit dem SV Werder wollen die Fans unbedingt einen Sieg feiern (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 19.12.2019 / 11:58 Uhr

Die grün-weiße Situation ist nicht einfach: Mit dem letzten Auswärtsspiel gegen Köln kann sich der SV Werder am letzten Spieltag der Hinrunde noch aus der Abstiegszone kämpfen. Am Rhein wird auch die Hilfe der Fans wieder gefragt sein. Damit alle Anhänger vom Osterdeich sicher und pünktlich am Samstag, 19.12.2019, um 15.30 Uhr (ab 14.30 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) ins RheinenergieSTADION kommen, haben wir hier für euch die Fanhinweise. 

Allgemeine Informationen:

  • Stadionöffnung: Die Tore des RheinEnergieSTADIONs öffnen zwei Stunde vor Spielbeginn
  • Glas, Dosen- und Verzehrverbote: Im RheinEnergieSTADION und in dessen Umfeld gilt ab drei Stunden vor Spielbeginn bis drei Stunden nach Spielende ein durch das Ordnungsamt der Stadt Köln verhängtes Verbot, welches das Mitführen von Glasflaschen, Gläsern und Getränkedosen untersagt. Dieses Verbot gilt auch auf unserem Gästeparkplatz P4. Bei Verstößen kann eine Ordnungswidrigkeitsstrafe von 25 Euro verhängt werden. Behältnisse zur Entsorgung stehen für Fans bereit.
  • Das Glasverbot erstreckt sich auch auf die im Bereich um das Stadion gelegenen Gastronomiebetriebe und Kioske. Diesen wird der Verkauf von Glasflaschen und Getränkedosen sowie der Ausschank in Gläser untersagt.
  • Ebenfalls gilt ein (grundsätzliches) Verzehrverbot von Speisen und Getränken in allen Fahrzeugen der KVB.
  • Geltungsbereich der Stadionverbote: Stadionverbote gelten für das Stadion und den gesamten Bereich der Platz-und Hallenanlage (rote Markierungen). Personen, gegen die ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen wurde, ist es strengstens untersagt, sich an Veranstaltungstagen des 1. FC Köln in diesem Gebiet aufzuhalten. Bei Missachtung behalten wir uns das Erstatten einer Anzeige wegen Hausfriedensbruchs gemäß §123 StGB vor.
  • Fans mit Behinderung: Rollstuhlfahrer und Menschen mit Sehbehinderung finden ihre Plätze in den Blöcken O2 –O7. Für Rückfragen steht die FC-Fanbetreuung jederzeit zur Verfügung - telefonisch unter +49 221 –716 16 491 oder per E-Mail an service@fc-koeln.de.

Infos zum Gästebereich:

  • Der Eingang zu den Bereichen befindet sich im Nordosten des RheinEnergieSTADION.
  • Im Gästebereich befinden sich im Umlauf Kioske mit Speise-und Getränkeangeboten. Bezahlt wird bar, mit der Sparkassen Giro Go-Funktion oder via Bluecode.
  • Untersagt ist das Rauchen auf den Tribünen (Steh-und Sitzplatzbereiche) bei Veranstaltungen des 1. FC Köln.
  • Die Mitnahme von Taschen oder Rucksäcken ins RheinEnergieSTADION ist nicht gestattet. Darüber hinaus gibt es keine Aufbewahrungsmöglichkeiten am RheinEnergieSTADION.
  • Durch den Ordnungsdienst werden strikte Alkoholkontrollen durchgeführt. Zuschauern mit einem Alkoholpegel von mehr als 1,1 Promille oder Ausfallerscheinungen wird der Einlass ins RheinEnergieSTADION verwehrt.
  • Die vollständige Stadionordnung für das RheinEnergieSTADION könnt ihr hier einsehen.

Anreise:

Mit PKW: 

Für Busse und Autos von Gästefans steht der Parkplatz P4 zur Verfügung:

  • Adresse fürs Navi: Aachener Str. 800, 50933Köln
  • Bitte unbedingt über die Ausfahrt „103, Köln-Lövenich“ fahren.
  • Zur Vermeidung von Konflikten unter den Fangruppen bitte nicht die ausgeschilderten Busparkplätze P6-P8 für Heimfans im Süden anfahren!
  • Gebühren: Auto 7 Euro, 9-Sitzer 14 Euro, Bus 20 Euro
  • Das Laufenlassen von Motoren ist verboten und wird von der Stadt Köln mit einem Ordnungsgeld belegt.
  • Änderungen vorbehalten! In dem Fall erfolgt die Kommunikation dann durch Polizei/Ordnungsdienst vor Ort.

Mit der Bahn: 

Die Haltestelle RheinEnergieSTADION wird regulär von der KVB-Linie 1 angefahren. Am Spieltag verkehren zudem Sonderzüge von den Haltestellen „Hauptbahnhof“ und „Neumarkt“. Die An-und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln im VRS Gebiet ist im Eintrittspreis enthalten – sofern ihr schon bei der Anreise im Besitz einer gültigen Eintrittskarte seid. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des 1. FC Köln und bei der KVB.

Genehmigte Fanutensilien:

  • Kleine Fahnen (max. 2 m, Stabdurchmesser bis 2 cm)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)
  • Foto-und Videokameras –ausschließlich für private Zwecke
  • auch Spiegelreflexkameras, allerdings nur mit handelsüblichen Objektiven (nicht größer als 15 cm x 15 cm x 15 cm)
  • keine Teleobjektive, keine Zusatztaschen, keine Zusatzobjektive, keine Stative, nicht aufschraubbar
  • Ferngläser

Außerdem ist eine begrenzte Anzahl großer Schwenker, Trommeln und Megafone zur Mitnahme genehmigt worden. Die Anmelder wurden separat über die Genehmigung informiert. Ein spontanes Mitbringen solcher Gegenstände ohne entsprechende Genehmigung ist leider nicht möglich.

Mehr News aus der Fankurve: