Hinweise für den Auftakt in Sinsheim

Starke Unterstützung: Rund 3.500 Werder-Fans werden in Sinsheim erwartet (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 17.08.2017 // 16:23 Uhr

Die Sommerpause ist vorbei und die Bundesliga steht in den Startlöchern! Für den SV Werder geht es im ersten Spiel der neuen Saison zur TSG 1899 Hoffenheim (ab 15.15 im Live-Ticker auf WERDER.DE). Damit alle Auswärtsfahrer die lange Fahrt nach Sinsheim gut vorbereitet antreten können, hat die Fanbetreuung des SV Werder im Folgenden die wichtigsten Infos zusammengestellt. 

Allgemeine Informationen:

  • Adresse für Navigationsgeräte: Untere Au 6, 74889 Sinsheim
  • Stadionöffnung: 13.30 Uhr, also zwei Stunden vor Spielbeginn

Unterbringung von Rucksäcken/Taschen: Es besteht keine Möglichkeit, Rucksäcke sowie Taschen größer als DIN A4 mit ins Stadion zu nehmen. Eine Abgabestelle ist nicht vorhanden.

Zufahrt für Rollstuhlfahrer: Parkplätze für Rollstuhl-Fahrer müssen über die Behindertenbetreuung von 1899 Hoffenheim angemeldet werden (behindertenbetreuung@achtzehn99.de). Der Zugang erfolgt über die Rampe Eingang Südost. 

Gästeblock und Gästeparkplatz: Der Gästeeingang befindet sich im Bereich Nordost. Für die Gäste-Busse des SV Werder ist der ausgeschilderte Parkplatz „Gäste-Busse“ direkt hinter dem Gästeeingang Nordost vorgesehen. Die Parkgebühr beträgt 10 Euro pro Bus. Es wird darum gebeten die Parkgebühr bereits bei der Zufahrt bereitzuhalten. Für die restlichen Werder-Fans, die mit dem PKW anreisen, ist P15 (beim Auto & Technik Museum) reserviert. Dieser Parkplatz befindet sich ca. 650 Meter entfernt vom Gästebusparkplatz sowie dem Gästeeingang und liegt direkt am Fußweg der bahnreisenden Gästefans. Dort beträgt die Parkgebühr für PKW 5 Euro.

Weitere allgemeine Informationen: Das Mitnehmen von Speisen und Getränken in die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena ist nicht gestattet. Im Gästeblock kann ausschließlich mit Bargeld gezahlt werden. Zudem liegt die Promille Grenze für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren bei 0,8 Promille. Erwachsene dürfen bis zu 1,2 Promille Alkohol im Blut haben.

Anfahrt:

Mit der Bahn: Vom Bahnhof Sinsheim MUSEUM/ARENA aus sind es ca. zehn Minuten Fußmarsch zur Arena.

Mit dem PKW: Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Anfahrtsplan.

Genehmigte Fanutensilien:

  • Fahnen bis 1,50 m Stocklänge
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)
  • Außerdem sind Teile der bereits über Werders Fanbetreuung angemeldeten Trommeln, Megafone und großen Schwenkfahnen zur Mitnahme genehmigt worden.

Banner und Materialkontrolle: Im linken Bereich des Gästeeingangs existiert ein Bereich zur Banner-und Materialkontrolle. Dieser Bereich ist von außen einsehbar und kann immer von maximal fünf zu kontrollierenden Personen betreten werden. Nach erfolgter Kontrolle ist ein direkter Zugang zum Gästeblock möglich. Ein Fanbetreuer kann selbstverständlich als Ansprechpartner bei den Kontrollen anwesend sein.