Fanhinweise zum Freiburg-Spiel

Werden ihr Team in Freiburg nach vorne peitschen: die Werder-Fans (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 15.02.2018 // 11:49 Uhr

Sonnenverwöhnt hin zum Dreisamschatz! Am Samstag werden wieder zahlreiche Fans die Grün-Weißen zum Auswärtsspiel nach Freiburg begleiten. Anstoß der Bundesligapartie zwischen dem SV Werder und dem Sport-Club ist um 15.30 Uhr (ab 15.15 Uhr im betway Live-Ticker). Damit alle Werder-Fans stressfrei und sicher im Stadion ankommen und sich zurechfinden, hat WERDER.DE alle relevanten Infos zusammengestellt. 

Allgemeine Informationen:

Stadionöffnung: zwei Stunden vor Spielbeginn, also um 13.30 Uhr 

Zugang: Es wird nur Fans mit neutraler Kleidung oder Werder-Fankleidung der Eintritt in den Gästebereich gewährt. Genauso verhält es sich mit Fanutensilien.

Rucksackabgabe: Für Rücksäcke und Taschen gibt es am Stadion keine Abgabemöglichkeit. Gürteltaschen dürfen mit in das Stadion genommen werden. Es empfiehlt sich daher, Rücksäcke und Taschen im Auto beziehungsweise Bus zu lagern oder ein Schließfach am Bahnhof anzumieten.

Alkoholkontrollen: Es werden stichprobenartig Atemalkoholkontrollen durchgeführt. Fans bei denen ein Alkoholgehalt in der Atemluft von mehr als 1,1 Promille festgestellt wird, wird der Einlass verweigert. Darüber hinaus behält sich der Gastgeber vor, Fans, die sich aufgrund von Alkoholkonsum auffällig verhalten, den Einlass zu verwehren. Im Gästebereich wird lediglich alkoholfreies Bier ausgeschenkt.

Catering: Speisen und Getränke können in Freiburg mit Bargeld bezahlt werden. Bis zu einer Menge von 0,5 Liter dürfen alkoholfreie Getränke in einem Tetrapack selbst mitgebracht werden.

Anfahrt:

Mit dem Zug und ÖPNV: Vom Hauptbahnhof geht es mit der Straßenbahnlinie 1 Richtung Stadion oder Littenweiler. An der Haltestelle Römerhof (Stadion wird angesagt) sollten alle Grün-Weißen aussteigen. Vor dort sind es etwa fünf Minuten zu Fuß bis zum Stadion.

Mit dem Auto/Bus: Aus Norden und Süden: Autobahn A5, Ausfahrt Freiburg-Mitte nehmen. Anschließend Richtung Donaueschingen/B31 fahren und den Schildern in Richtung Ebnet, Littenweiler, Stadien folgen. Parkhinweise: Aufgrund von Anwohnerschutzzonen gibt es keine Parkplätze am Stadion. Daher sollten alle Werderaner auf Park & Ride-Angebote achten oder die Parkflächen der benachbarten Pädagogischen Hochschule (PH) nutzen.

Fanbusse können das Schwarzwald-Stadion direkt anfahren und in unmittelbarer Nähe zum Stadion geparkt werden. Busse nutzen die Anfahrt durch den B31-Tunnel bis zur Ausfahrt Littenweiler!

FANUTENSILIEN:

Genehmigte Fanutensilien für den Gästebereich:

Kleine Fahnen bis zu einem Meter Länge (Stabdurchmesser Holz 2 cm, Kunststoff 3 cm)

Fanclubbanner + Zaunfahnen: Es steht eine Aufhängevorrichtung mit circa 13 Metern Länge zum Hochziehen im Gästeblock zur Verfügung, dabei wird ein Ordner des SC behilflich sein. Die restlichen Banner können vor dem Gästeblock ausgelegt werden, solange der Platz reicht. Direkt vorm Block dürfen leider keine Fahnen an den Zaun gehängt werden, da die Sicht auf das Spielfeld sonst massiv beeinträchtigt wird.

Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen ist strengstens untersagt und wird durch den Verein und die Behörden mit Stadionverboten beziehungsweise  Strafanträgen geahndet. Der Einsatz von Sprengstoff Spürhunden am Gästeeingang ist jederzeit möglich. Der Sport-Club Freiburg und die Polizei behält sich vor auch bereits im Vorfeld genehmigte Dinge am Spieltag zu verbieten, wenn es auf den Reisewegen oder während der Einlassphase zu Auffälligkeiten und Zwischenfällen der mitgereisten Fans kommt.