Im Vorfeld aufladen und Wartezeit vermeiden!

Bargeldloses Bezahlen im Weser-Stadion

Vorbereiten und Spiel genießen: Fans können ihre girgo-WERDER-CARD im Vorfeld aufladen (Foto: Heidmann).
Fankurve
Donnerstag, 17.11.2016 // 09:56 Uhr

Am Sonntag steht das nächste Heimspiel im Weser-Stadion an. Neben einem packenden Duell können sich die Besucher auch wieder auf die zahlreichen Verpflegungsmöglichkeiten rund ums Spiel freuen. Wer dabei keine Lust hat, auf die Aufladung seiner girogo-WERDER-CARD warten zu müssen, hat gleich zwei Alternativen.

Zum einen kann diese online über WERDER.DE aufgeladen werden. Das Guthaben wird dann direkt beim ersten Kontakt mit einem Leser im Stadion gutgeschrieben - allerdings nicht an den Verkaufsständen auf dem Kassenvorplatz. Zum anderen kann (falls vorhanden) die eigene girogo-fähige Bankkarte im Vorfeld des Heimspiels jederzeit am Geldautomaten aufgeladen werden. Also: Am besten jetzt schon auf das Sonntagsspiel gegen Eintracht Frankfurt vorbereiten!

Weitere Fragen zum girogo-Bezahlsystem beantworten wir in unserem FAQ's!