Fan-Hinweise zum Gladbach-Spiel

Wichtige Infos zur Auswärtspartie in Mönchengladbach

Der "12. Mann" wird Werder auch in Mönchengladbach wieder tatkräftig unterstützen (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 15.09.2016 // 14:16 Uhr

Am 3. Spieltag reisen die Grün-Weißen an den Niederrhein. Samstagabend um 18.30 Uhr geht es für das Team von Cheftrainer Viktor Skripnik gegen Borussia Mönchengladbach um den ersten Saisonsieg. Unterstützt werden sie dabei wieder von zahlreichen Werder-Fans, insgesamt 3.500 werden in den Borussia-Park pilgern. Damit rund um die Partie alles glatt läuft, haben wir die wichtigsten Hinweise zusammengefasst.

Allgemeine Informationen:

  • Anschrift für Navigationssysteme: „Am Nordpark 400“ bzw. „Am Borussiapark 1“, 41179 Mönchengladbach
  • Stadionöffnung: zwei Stunden vor Anpfiff, also um 16.30 Uhr
  • Für Gästefans ist der Zutritt zur Nordkurve (Blöcke 13-19, 13A-19A) generell untersagt.
  • Für den Zutritt ist eine Promillegrenze von 1,1 festgelegt. Diese Begrenzung wird stichprobenartig sowie bei sichtbar angetrunkenen Personen überprüft.
  • Am Gästeeingang steht eine kapazitätsbegrenzte Räumlichkeit zur Verfügung, in die die Ordner Dinge verstauen können, die die Fans nicht mit ins Stadion nehmen dürfen.
  • Digitalkameras dürfen mit in den BORUSSIA-PARK genommen werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind professionelle Video- und Foto-Ausrüstungen.

Anfahrt:

Bahn: Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrkarte für den öffentlichen Personen-Nahverkehr im VRR und AVV (DB 2. Klasse). Die Gästefans müssen bis zum Hbf Rheydt fahren und werden dort in separaten Shuttle Bussen direkt zum Gastbereich im Stadion gefahren. Nach dem Spiel stehen am Haltepunkt im Süden ebenfalls Shuttle-Busse zur Verfügung! Sonderzüge der Gäste fahren ebenfalls bis Rheydt.

PKW: Die Anschrift für das Navi ist für PKW Fahrer „Am Nordpark 400“, dort fahren dann die PKW den Parkplatz P 4 an. Gebühr: 5 Euro

Reisebusse: Busse geben ins Navi „Am Borussiapark 1“ ein und fahren direkt in den „Busshuttle Süd“, den umzäunten Parkplatz am Gästebereich (s. Anlage). Gebühr: 20 Euro

Fan-Utensilien:

Die folgenden Fanutensilien sind in Mönchengladbach ohne Anmeldung genehmigt:

  • Fahnen bis 1,5 Meter Stocklänge
  • Zaunfahnen
  • 20 Doppelhalter (bis 1,5 Meter Stocklänge)

Außerdem sind ausschließlich die großen Fahnen, Megafone und Trommeln genehmigt, die bereits vorab über Werders Fanbetreuung angemeldet wurden.