VBL: Werder gegen Köln live im Free-TV

ProSieben Maxx zeigt Top-Duell live am 14.11.
Sind bereit für die Mission Titelverteidigung in der VBL Club Championship: Werders eSPORTLER "Dr. Erhano" und "MegaBit" (Foto: WERDER.DE).
eSPORTS
Montag, 21.10.2019 / 17:00 Uhr

"MegaBit" und "Dr. Erhano" zeigen ihr Können am Controller live im Free-TV! Die Partie des vierten Spieltages der Virtual Bundesliga Club Championship gegen den 1. FC Köln wird am Donnerstag, 14.11., ab 22.15 Uhr live bei ProSieben MAXX gezeigt. Wie bereits in der vergangenen VBL-Spielzeit geht es für die Werder eSPORTLER somit nach München, um vor laufender Kamera hoffentlich wichtige Punkte für die VBL-Tabelle einzufahren. 

Bereits am vierten Spieltag der Virtual Bundesliga-Saison 2019/2020 ist der Titelverteidiger der Club Championship gegen die Domstädter gefordert. Auf dem Papier erwartet die Werderaner eine schwere Aufgabe, der "Effzeh", der sein VBL-Team in Kooperation mit SK Gaming aufstellt, hat vor der Saison den deutschen FIFA18-Meister Tim "TheStrxngeR" Katnawatos vom FC Basel verpflichtet und will diese Saison um die vorderen Plätze mitspielen. Die drei Spiele des SV Werder gegen die Kölner eSPORTS-Profis gibt es dann am 14.11. als Live-TV-Übertragung im Free-TV oder auch online live im Stream.

An der "Virtual Bundesliga Club Championship" nehmen insgesamt 22 Vereine der ersten und zweiten Bundesliga teil. Die Saison umfasst insgesamt 21 Spieltage, an denen die Clubs jeweils einmal gegeneinander antreten. Gespielt wird im Davis-Cup-Format, die Clubs ermitteln in dem geschlossenen Liga-System den „Deutschen Club-Meister“. Der SV Werder Bremen geht mit Michael "MegaBit" Bittner auf der Xbox und Erhan "Dr. Erhano" Kayman auf der PS4 als Titelverteidiger ins Rennen um die begehrte VBL-Schale. 

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder: