Werder richtet ersten eSPORTS FIFA19-CUP aus

Qualifier-Turniere im Nordwesten gemeinsam mit Partnern

Im Mai findet im Weser-Stadion das Finale des ersten „Werder eSPORTS FIFA19-Cup“ statt (Foto: WERDER.DE).
eSPORTS
Freitag, 01.02.2019 // 16:09 Uhr

Der SV Werder veranstaltet den ersten „Werder eSPORTS FIFA19-Cup“. Das Finale findet Ende Mai im Bremer Weser-Stadion statt. Die 128 Teilnehmer spielen am Finaltag in besonderer Atmosphäre im Business-Bereich der OstKurve mit Blick in das Bremer Wohnzimmer um 1.000 Euro Preisgeld, das dem Sieger winkt. Über eine Gruppenphase qualifizieren sich die Spieler für die anschließende K.o-Phase und das große Finale.

Doch zunächst müssen sich die Aspiranten über eines der Online- und Offline-Qualifiers im Nordwesten Deutschlands qualifizieren, die von mehreren Werder-Partnern ausgerichtet werden. Jeder Qualifier ernennt mehrere Wildcard-Teilnehmer, die zum Finale am Sonntag, 26.05.2019, eingeladen werden. Neben Werder eSPORTS werden die bisherigen Partner des SV Werder Conblu, Wiesenhof, Die Sparkasse Bremen und EWE jeweils Qualifikations-Turniere veranstalten.

Das erste Qualifier-Event findet am 21.02.2019 an der Uni Bremen - präsentiert von Conblu - statt. Um an diesem Qualifikations-Turnier teilnehmen zu können, ist eine vorherige Anmeldung unter https://www.conblu.de/esports/ nötig.

Ihr wollt auch teilnehmen? Das Finalturnier und alle Qualifier werden im sogenannten 85er-Modus ausgetragen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt zwölf Jahre. Gespielt wird ausschließlich mit Werder Bremen auf der PlayStation.

Alle Infos zum Werder eSPORTS FIFA19-Cup

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Bei der Premiere des von der FIFA ausgerichteten eNations Cup mussten Werders eSPORTLER früh die Segel streichen. Dabei fing der erste Wettkampftag für Mohammed "MoAuba" Harkous und Michael "MegaBit" Bittner, die die neuformierte deutsche eNationalmannschaft in London vertreten, vielversprechend an. 

13.04.2019

Der FUT Champions Cup April ist für die WERDER eSPORTS-Profis "MoAuba" und "MegaBit" vorzeitig beendet. Nach einer sehr unterschiedlich verlaufenden Gruppenphase an deren Ende sich beide SVW-eSPORTLER für die auf der Xbox respektive PlayStation ausgetragenen KO-Runde qualifizieren konnten, war jeweils im Achtelfinale Endstation. 

07.04.2019

Die nächste Chance auf ein unvergessliches FIFA19-Turnier im Weser-Stadion steht bevor: Ab sofort könnt ihr euch für das Online-Qualifier des SV Werder Bremen anmelden. Über das Event könnt ihr euch für den „Werder eSPORTS FIFA19-Cup“ Ende Mai qualifizieren.

01.04.2019

Werders eSPORTS-Profis Michael „MegaBit“ Bittner und Mohammed „MoAuba“ Harkous sind vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die eNationalmannschaft nominiert worden. Die beiden FIFA-Spieler sind damit die ersten deutschen eSPORTS-Nationalspieler überhaupt und werden Deutschland beim eNations Cup, der Mitte April in London stattfindet, vertreten. Das gab der DFB am Sonntagnachmittag im Rahmen einer...

31.03.2019