Tag der Fans 2006: Showtraining und Neuvorstellung

Petri Pasanen und Mohamed Zidan schrieben im vergangenen Jahr geduldig Autogramme. Mit großem Andrang wird auch in diesem Jahr gerechnet.
Business
Dienstag, 01.08.2006 // 17:31 Uhr

Noch fünf Tage bis zum Tag der Fans 2006! Das große Werder-Fest am Sonntag, 06.08.2006, wird allen grün-weißen Anhängern die Wartezeit auf den Bundesliga-Start verkürzen und die WM-Fußball-Stimmung auch rund um das Weser-Stadion entfachen. Die Höhepunkte des grün-weißen Tages der von 9.30 Uhr bis 15 Uhr dauern wird, fasst werder.de an dieser Stelle kompakt zusammen!

 

Los geht es bereits um 9.30 Uhr mit einem Showtraining der Werder-Profis. Alle Stars, darunter natürlich auch WM-Torschützenkönig Miroslav Klose, Torsten Frings und Tim Borowski, präsentieren sich im Regionalliga-Stadion "Platz 11" ihren Anhängern. Cheftrainer Thomas Schaaf hat sich schon einiges ausgedacht. Sicher wird es auch ein spannendes Trainingspiel geben. Mediendirektor Tino Polster kommentiert den sportlichen Höhepunkt des Tages.

 

Um 11 Uhr folgt die Eröffnung des "Tag der Fans 2006"-Festplatzes vor der Ostkurve des Weser-Stadion. Die beiden Stadionsprecher Arnd Zeigler und Christian Stoll sowie Werder-DJ Choco geben von der großen Bühne den Startschuss für alle Attraktionen.

 

Auf der großen Bühne kommt es um 11.05 Uhr auch zum Experten-Talk zwischen den Geschäftsführern Jürgen L. Born, Klaus Allofs, Klaus-Dieter Fischer und Manfred Müller. Das Werder-Führungs-Quartett wird sicher einige interessante Hintergrund-Informationen zur neuen Saison geben.

 

11.30 Uhr! Der Höhepunkt des Vormittags: Die Team-Präsentation! Auf diesen Moment freuen sich die Neuzugänge ganz besonders. Diego, Hugo Almeida, Pierre Wome und Clemens Fritz werden offiziell den Werder-Fans vorgestellt. Auf der großen Bühne werden die Neuen vom gesamten Team, inklusive aller WM-Teilnehmer, unterstützt. In kurzen Interviews wird die Mannschaft vorgestellt, die eine Woche später auf die Jagd nach dem Meistertitel gehen wird.

 

Zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr wird es ernst für alle Werder-Profis! Sie zeigen sich an den Attraktionen des Festplatzes und werden sich dort den Fans präsentieren und sicher auch einiges selbst ausprobieren. Für große und kleine Ballkünstler steht einiges bereit:

 

- Der Milka-Truck wird eine Kletterwand, einen Skisprungsimulator und einen Kletterberg mit Ballbad auspacken.

 

- Bei Hol´ab! wird wieder auf Getränkekisten geschossen.

 

- Coca-Cola lädt in den "Soccer Cage", zum "Speed Check" und auf die Hüpfburg.

 

- Auch Vilsa ist wieder mit dem Event-Tool "Vilsa - Rolle" dabei. Dazu gibt es das bewährte Vilsa-Spiel mit vielen Preisen und Getränkekostproben.

 

- Das große Glücksrad wird am Hitradio Antenne-Stand gedreht.

 

- Werders Ausrüster Kappa baut die "Speed Arena" auf.

 

- Gleich auf zwei "Human Soccer-Plätzen" können sich besonders ehrgeizige Ballspieler austoben. Sowohl Langnese, als auch Haake Beck bauen jeweils ein Spielfeld der in den vergangenen Jahren so beliebten Mitmach-Aktion auf.

 

- Richtig bunt geht’s am Weser-Kurier-Stand zur Sache. Dort können sich alle Fans in ihren Lieblingsfarben schminken lassen.

 

- Für weitere Gewinnspiele, Hüpfburgen, Verpflegungsstände und Mitmachaktionen sorgen außerdem die Werder-Partner Caparol, VBN, PSD-Bank, RENO, Bäcker Bünger, Kraft Foods, bwin, chupa chups und EWE.