Volkswagen ermöglicht "Vater und Sohn" unvergessliches Stadionerlebnis

Spannende Einblicke hinter die Grün-Weißen Kulissen: Andreas Stamminger und sein Sohn Yannik
Business
Dienstag, 28.09.2010 // 16:59 Uhr

Andreas Stamminger geht seit über 20 Jahren ins Weser-Stadion und hat schon viele Werder-Triumphe hautnah miterlebt. Beim Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Köln durften er und sein Sohn jetzt einen ganzen Tag im Zeichen des SVW verbringen: Vom exklusiven Shuttleservice im neuen Sharan, über den Besuch im "Wuseum", bis hin zu einem ganz privaten Treffen mit Werder-Star Naldo – dieser Tag ließ keine Wünsche offen. Denn Andreas Stamminger und sein Sohn Yannik waren die Gewinner des "Vater & Sohn"-Gewinnspiels von Volkswagen und 11 FREUNDE.

 

Besonderes Highlight: Yannik durfte im Rahmen von Werders Einlaufaktion mit den Profis das Spielfeld betreten und dabei sogar zusammen mit dem Schiedsrichtergespann den offiziellen Spielball der Partie zum Mittelkreis bringen.

 

Eindrücke von dem unvergesslichen Tag gibt es im Video zu sehen.