TARGOBANK-Gewinnspiel: Fritz und Jensen besuchen Gewinnerverein

Die Werder-Profis Clemens Fritz und Daniel Jensen besuchten den Gewinnerverein TSV Barrien von 1913 e.V.
Business
Mittwoch, 08.09.2010 // 17:10 Uhr

Die beiden Werder-Profis Clemens Fritz und Daniel Jensen besuchten am gestrigen Dienstag im Rahmen der Gewinnübergabe der Sonderauffrischprämie den Gewinnerverein TSV Barrien von 1913 e.V. Werders Hauptsponsor TARGOBANK hat in der Sommerpause ihrer Vereinsaktion „Auffrischprämie“ eine Erweiterung der Maßnahme ins Leben gerufen.

 

Bei der Sonderauffrischprämie konnten sich Fußballvereine in zwei Kategorien bewerben, die sich besonders für den Fußballsport engagieren. Der TSV Barrien von 1918 e.V. hat in der Kategorie „bestes Public Viewing Event zur WM 2010“ teilgenommen und schließlich gewonnen. Das gestrige Treffen zwischen Vereinsvertretern, Ehrenamtlichen, Kindern und Jugendlichen sowie den sympathischen Werder-Spielern war ein Treffen auf Augenhöhe.

 

Der bescheidene Verein aus dem Bremer Umland freute sich gestern nicht nur über den Besuch der beiden Werder-Spieler, sondern auch über ihren Gewinn. Sie bekamen einen Beamer, eine Leinwand und ein Fußball-Jahresabonnement von Sky übergeben. So kann der gesamte Verein gemeinschaftlich vor ihrer neuen Leinwand ihrer Mannschaft sowohl in der Bundesliga, als auch im DFB Pokal und in der Champions League die Daumen drücken.

 

Nun geht es weiter mit der „Auffrischprämie“ und es heißt wieder bewerben, Mitglieder, Freunde und Bekannte aktivieren und 3.000 Euro Unterstützung für ein Vereinsprojekt sichern.