Elektrisch und Grün-Weiß: Mit dem Werder-Roller Farbe bekennen

Pünktlich zum Heimspiel gegen den FCA gibt es den ersten e-trolpolis Werder-Roller.
Business
Donnerstag, 22.03.2012 // 18:57 Uhr

Der Werder Heimspieltag gegen den Aufsteiger FC Augsburg wird ganz im Zeichen von etropolis stehen. Der Elektroroller-Spezialist aus Stuhr ist in der laufenden Saison Sponsor des SV Werder Bremen. In unterschiedlichen Aktionen in und am Stadion wird erstmals das neue Werder-Modell der Öffentlichkeit präsentiert. Schon vor dem Spiel können sich alle Werder-Fans vor dem Stadion (Nordgerade) mit dem Werder-Neuzugang in Szene setzen lassen. Nach dem Motto „Lass Dich mit Vollgas blitzen" ist das witzigste, kreativste oder stimmungsvollste Blitzer-Foto gefragt. Der Elektroroller-Spezialist etropolis hat für diesen Zweck nicht nur den Werder-Roller in Position gebracht, sondern auch einen echten Starenkasten. Also aufgepasst: Dieses Mal gibt es für das Blitzerfoto nicht Punkte in Flensburg, sondern die Chance auf den Gewinn von 1 x 2 Sitzplatz-Karten für das letzte Heimspiel gegen den FC Schalke. Den Gewinner wählt die Facebook-Community. Denn hier werden alle Blitzerfoto eingestellt und können von etropolis-Freunden „geliked" werden. Mobilisiere also alle Deine Freunde. Es wird sich lohnen.

Passend zum Heimspiel gegen den FC Augsburg ist der erste etropolis Werder-Roller vom Band gelaufen. Präsentiert wird der etropolis-Designklassiker im Retrolook und mit Elektroantrieb erstmals im Rahmen des Sponsorentages am 24. März zum Heimspiel gegen den Aufsteiger. Das Highlight des Tages: Zwei Werder-Fans haben in der Halbzeitpause die Chance, den ersten elektrischen etropolis Werder-Roller zu gewinnen. Grün-Weiß: Bekenne Farbe und fahr die Raute quer durch Bremen und Umzu.

Bei der Blitzer-Aktion mitmachen lohnt sich doppelt: Denn unter allen Teilnehmern werden nach dem Zufallsprinzip die beiden Kontrahenten ausgewählt, die in der Halbzeitpause beim Penaltyschießen gegeneinander antreten. Zu gewinnen ist nichts Geringeres als der erste Werder-Roller auf deutschen Straßen. Weitere Infos unter www.e-tropolis.de

Kurzinfos „etropolis Werder-Modell"

Der Werder-Roller von etropolis basiert auf dem etropolis-Modell Retro: Silizium-Akku, 2000 W Leistung, Silizium-Akku, erlaubte Höchstgeschwindigkeit 45 km/h, Reichweite bis zu 70 km (je nach Witterung und Fahrergewicht), Scheibenbremsen vorne und hinten. VK: 2795 Euro. www.e-tropolis.de

e-tropolis GmbH

Die e-tropolis GmbH mit Sitz in Stuhr bei Bremen ist eine hundertprozentige Tochter der SiG Solar Unternehmensgruppe. Vor vier Jahren gegründet baut etropolis seitdem auf hanseatische Tradition: Verlässlichkeit im Handel, Qualität und Innovationsbereitschaft. Mit der SiG Solar Gruppe im Rücken kann etropolis auf über zwanzig Jahre Erfahrung im Handel mit asiatischen Produkten zurück greifen. Aus dieser Erfahrung heraus und in Verbindung mit dem eigenen Qualitätsmanagement vor Ort in Asien gehört das junge Unternehmen etropolis schon heute zu einem der führenden Elektroroller-Anbieter europaweit.