Auffrischprämien-Gewinner wird Landesliga-Meister

Noch bis zum 1. Juni können sich Vereine für die Auffrischprämie bewerben.
Business
Freitag, 11.05.2012 // 16:30 Uhr

Die Mitglieder des TSV Höpfingen gewannen die Auffrischprämie, indem sie das Wunder von Bern filmisch nachstellten und bei der Targobank einreichten. Darunter waren Ausschnitte von Spielszenen und Pressekonferenzen der Weltmeisterschaft 1954, als die deutsche Nationalmannschaft überraschend Fußball-Weltmeister wurde.

Gutes Omen für die Teilnehmer der Auffrischprämie: Der TSV Höpfingen gewann im vergangenen Jahr die Aktion der Targobank und trat im Freundschaftsspiel gegen Werder Bremen an. Jetzt wurde das Team aus dem Neckar-Odenwald-Kreis zum ersten Mal in der 66-Jährigen Fußball-Geschichte des Vereins, Landesliga-Meister. "Ich bin sehr stolz, nicht nur weil wir Meister geworden sind, sondern wie wir es geworden sind", so der TSV-Vorsitzende Jürgen Kuhn, der nach dem Gewinn der Meisterschaft verkündete, dass der TSV auch die Landesliga- Fairnesstabelle anführt.

Wer in diesem Jahr gegen die Werder-Profis antreten will, kann sich noch bis zum 1. Juni bewerben. Alle Informationen gibt es hier.

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal